Background Image

Hauptmenü

FussballBreitensportradsport

GesundheitssportCorona RegelnJugend

Herzlichen willkommen beim SV Gehlert.

In Gehlert ist immer etwas los!
Der Verein und seine Mitglieder engagieren sich in der Gemeinschaft. Prüfen Sie in Ruhe unsere vielfältigen Vereinsangebote und entscheiden Sie, ob Sie in einer unserer Sport- und/oder Freizeit- und Breitensportabteilungen aktiv oder passiv mitmachen möchten.

Über die roten Buttons oben kommen Sie in die entsprechende Abteilung.


Die Berichte zum aktuellen Vereinsgeschehen finden Sie hier:

 

Aktuelles

05.08.2022 - Fussballcamp

12. Fussball-Feriencamp 2022 mit dem SV Gehlert

Sportliche Entwicklung von kleinen Talenten fördern

Professionelles Fußballcamp - mehr als nur Sport

Originelle Spielformen und ein lebendiges Techniktraining sorgten für eine spannende und professionelle Trainingsgestaltung im Fußballcamp des SV Gehlert im Burbach-Stadion in Hachenburg.

Die Suche nach jungen Talenten im Fußball ist heute wichtiger denn je. Gefördert und gefordert werden - und trotzdem stand der Spaß sowie eine altersgerechte Entwicklung im Vordergrund.

Die kleinen Fußballer des SV Gehlert und umliegender Vereine freuten sich über die Einladung zum Fußball-Feriencamp. Unter dem Motto: „Talente aus der Region für die Region fördern“ veranstaltete der Sportverein gemeinsam mit dem langjährigen Partner Young-Football-Talents vom 01. bis 05.08.2022 ein wöchentliches Training für Kinder im Alter von 6 - 14 Jahre.
Für den SV Gehlert war es bereits die 12. Veranstaltung dieser Art, die auf dem Rasenplatz im Stadion Hachenburg durchgeführt wurde.
Mitorganisator und Vereinsvorsitzender Hans-Werner Rörig begrüßte in Vertretung des Campleiters Florian Hammel seine vom DFB qualifizierten Teamer David Koca, Leon Jung, Tuncay Onay, Jannis Pfau, die anschaulich ein altersgerechtes Talentförderungstraining anboten.

Es war über die Woche ein tolles Camp mit einem professionellen Team von engagierten Trainern und modernen Sportgeräten, was allen - und besonders den 34 Kindern - sehr gut gefallen hat.
Es macht Sinn, ein nächstes Fußballcamp auch im nächsten Jahr im Stadion Hachenburg anzubieten, welches von den Krankenkassen unterstützt und von der Verbandsgemeinde Hachenburg und dem SV Gehlert bestmöglich unterstützt wird.

 

03.08.2022 - Besuch bei der Eier-Kiste

Ich wollt' ich wär ein Huhn

Besuch bei der „Eier-Kiste“

... dann bekäme ich Besuch von einer Schar fröhlicher Kinder des Gehlerter Jugendtreffs.
So geschehen am 3. August beim Hühnermobil von Reifenbergs Eierkiste. Bei über 30° C und fast wolkenlosem Himmel folgten 17 Kinder der Einladung von Annemarie Reifenberg, mehr über die Gewohnheiten und Vorlieben der Hühner sowie deren Zuhause zu erfahren. Die Kinder durften unter Aufsicht das Hühnermobil betreten und die darin verbaute Technik sogar zum Teil erproben.
Ein Huhn freute sich ganz besonders über den Besuch, folgte den Kindern auf Schritt und Tritt und ließ sich sogar streicheln.
Im Anschluss an Fragerunde und kleiner Snackpause mit selbst gemachter Limonade und Gebäck ging die Schar aufgrund der Hitze zurück zum schattigen Spielplatz, der für freies Spiel aber auch für eine erfrischende Wasser-Olympiade genutzt wurde.
Abschließend bekam jedes Kind ein Zertifikat und so dürfen sie sich nun ganz offiziell "Hühnerfreund:in" nennen. Schließlich weiß nicht jeder wieviele Eier ein Huhn legt, was es frisst und wie es schläft.
Wir danken von Herzen der Eierkiste für diese Möglichkeit sowie Annemarie, Claudia und Anna-Lena für die Idee, Organisation und Durchführung der lehrreichen Exkursion.

2022 08 03 Eierkiste 022022 08 03 Eierkiste 03

 

 

15.07.2022 - Doppelveranstaltung

Ehrungen und Abschied im Sportverein

Der Trainer Joachim Langenbach lud anlässlich seines Abschieds die Fußball-Spielerkader, Eltern, Vorstand und Funktionäre mit Gegrilltem und Getränken ein.
Umrahmt von zahlreichen Sportkameraden/Innen wurde er aufgrund seiner Erfolge und Verdienste im Bereich des Mädchen- und Frauenfußballs im SV Gehlert vom Vorsitzenden Hans-Werner Rörig mit einer Urkunde, einer Einladung und einem Vereins-Fanschal geehrt.
Joachim wird in der Trainerverantwortung an Cedric Klose übergeben - diesen jedoch bei den C-Mädchen mit Rat und Tat unterstützen.

Ehrungen und Abschied im Sportverein Markus Schäfer FOTO 1Diese Veranstaltung auf dem Sportplatz in Gehlert wurde dann auch genutzt, um Markus Schäfer noch nachträglich vom Fußballverband Rheinland als „Fußballheld‘ mit einem Präsent zu ehren.

 

06.07.2022 - Bürgermeister-Josef-Kunz-Cup 2022

30 Schläge zum Sieg

Minigolf - Wanderpokal 2022

Ein kühler Mittwochnachmittag, nicht gerade ein Sommertag nach Wunsch des Ausrichters, zog aber immerhin 11 "Golfer" auf die  Minigolfanlage in Freilingen. Aufgeteilt in zwei Teams begab man sich auf den Parcour. Während die Gruppe 1 schon an den ersten Hindernissen einiges an Frust ansammelten, war schnell klar, das der Sieger aus der Gruppe um Heinz Müller kommen musste. Hier lieferten sich Gerhard Wirth und Dietmar Kroschel lange ein Kopf-an-Kopf-Rennen.  An Bahn 7 und 8 schwächelte Wirth jedoch mit einer 7 und einer 6, Diese Punkte konnte er bis zum Ende nur zum Teil wieder gutmachen. Nach Bahn 12 stand der Sieger fest. Mit neuem persönlichen Rekord von 30 Schlägen (im Vorjahr noch 35) erspielte sich Kroschel den 1. Platz, gefolgt von Wirth mit 35 Schlägen und Bernd Kind mit 37 Schlägen. Leider konnte der Namensgeber der Veranstaltung, Josef Kunz aus persönlichen Gründen nicht zur Siegerehrung erscheinen und so übernahm Hans-Werner Rörig die Aufgabe, den Pokal, der in diesem Jahr den 20sten Namen eingeprägt bekommt, an den Sieger zu überreichen.  Mit Musik und Gesang und dem ein- oder anderen Bier feierte man noch einige Stunden auf der Minigolfanlage.

JKC22 2JKC22 3

 

Fussball-Feriencamp

12. Feriencamp des SV Gehlert

Im Rahmen des Ferien-Betreuungsprogramms der Verbandsgemeinde Hachenburg bietet der SV Gehlert auch in 2022 gemeinsam mit „Young Football Talents“ ein qualitativ hochwertiges FUSSBALL-CAMP an.

Fußball Feriencamp des SV Gehlert 2022

Termin:    01. bis 05.08.2022

Wo:         Stadion Hachenburg  (Rasenplatz)

Alter:       Altersgruppe 6 bis 14 Jahre

Angebot:  Komplettes Equipment, fachgerechte Betreuung, Verpflegung

Es ist unser Ziel, mit qualifizierten Trainern das fußballerische Talent von Jungen und Mädchen mit Spaß und Disziplin weiter zu entwickeln.

Hochwertige + leistungsgerechte Trainingseinheiten. 

Zuschuss: Durch die gesetzliche Krankenkasse von mind. € 75,00 

Anmeldung unter Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Weitere Info durch Florian Hammel unter Mobil 0151-46430880

Sichern Sie sich schon jetzt für Ihr Kind einen limitierten Platz.

08.06.2022 - Starke Büffel on Tour

Wied und Wied

2022 06 08 Wied WanderstreckeDie jungen Alten des SV Gehlert bringen das Land in Bewegung und beteiligten sich an der gleichnamigen Veranstaltung des Landessportbundes Rheinland Pfalz.
Wandern mit Musik und ein eingebautes Quiz beinhalteten das Programm, mit dem der Verein gerne der Aufforderung zur Teilnahme an dem Projekt " Land in Bewegung RLP " folgte.
Körper , Herz und Sinne , die Werte des Sports und die Geselligkeit, so wichtig in diesen Zeiten, dafür steht der SV Gehlert.

Eine Wanderung durch die Natur, auf moderaten Wanderwegen ist nachhaltig, frohe Lieder stärken Gedächnis , Lunge und Lebensfreude.
Die heutige Wanderung brachte uns die Ortschaft Wied ein wenig näher. Vom Startpunkt Krambergsmühle ging es quer über Felder und Wiesen parallel zum Flüsschen Wied in den Ort Wied. Nach einem Abstecker zu den Wied-Kliniken am Waldrand von Wied ging es über Höchstenbach nun entlang der Wied zurück nach Winkelbach.
" Dabei sein heißt gewinnen.." so ein Auszug aus dem " Starke Büffel " Lied.
Ausklingen ließ die Wander - und Bewegunggruppe, die sich sozial engagiert und für Kinder und Jugendliche aktiv ist, nach der gelungend Veranstaltung in geselliger Runde am Ziel Krambergsmühle.
Eine Tour, die mit schönen Erinnerungen bei allen Beteiligten im Gedächnis bleibt.

Distanz: 6,9 km
Höchster Punkt: 319 m
Tiefster Punkt: 274 m

Das Quiz , anhand von 3 Bildauschnitten 3 Stationen auf dem Wanderweg zu erkennen und mit einem fröhlichen Photo die Stellen zu dokumentieren , förderte die Koordination und den Zusammenhalt der Wandergruppe.

2022 06 08 Wied 072022 06 08 Wied 02

 

2022 06 08 Wied 032022 06 08 Wied 04

 

2022 06 08 Wied 052022 06 08 Wied 06

 

30.05.2022 - Kräuterwanderung in Gehlert

Kinder des „Jugendtreff„ unterwegs

Im Rahmen des Projektes „SPORTspielPLATZ“, das von der Sportjugend Rheinland den Vereinen angeboten wird, veranstalteten wir am 30, Mai 2022 eine „KRÄUTERWANDERUNG“. Unsere frühere Jugendleiterin, Delia Zimmermann, wusste die Standorte vieler Kräuter und Wildpflanzen zu lokalisieren. Für die Kinder vom „Jugendtreff“ war es eine gute Erfahrung, dass Brennnesseln, Gänseblümchen, Knoblauchrauke, Löwenzahn, Rotklee, Schafgarbe und Spitzwegerich etc. sogar gegessen werden konnten. Nach dem Einsammeln wurden die Kräuter gewaschen und zerkleinert und Kräuterbutter hergestellt. Mit frischen Brot gab das eine herzhafte und leckere kleine Nachmittags-Mahlzeit.

Es ist im Laufe des Jahres geplant, eine Kräutertour mit Erwachsenen zu organisieren. Denn wer kennt schon alle verzehrbaren Wildpflanzen in seiner Heimat?

Kraeuterwanderung 01Kraeuterwanderung 04

Kraeuterwanderung 02Kraeuterwanderung 03

29.05.2022 - Ehrung

Aktion "Junges Ehrenamt"

Förderpreis des DFB für junge Ehrenamtliche

Die "Fußbalihelden" sind Teil der DFB-Aktion Ehrenamt. Der Förderpreis richtet sich speziell an junge, talentierte Ehrenamtliche, die sich in ihrem Verein in besonderem Maße in der Jugendarbeit als Trainer / Betreuer hervorgehoben haben.
Der Vorstand des Fußballkreises Westerwald-Sieg hatte Markus Schäfer für diese Auszeichnung nominiert. Nach seiner Ehrung beim Ehrenamtstag des Fußballkreis am 19.11.2021 in Oberwambach erfolgte am 29.05.2022 die Vereinsehrung auf dem Sportplatz in Gehlert. Der Vereinsvorsitzende Hans-Werner Rörig konnte dabei folgende Gäste begrüßen:

  • Udo Blaeser, Vizepräsident des Fußballverbandes Rheinland,
  • Marco Schütz, Fußballkreisvorsitzender WW-Sieg und
  • Susanne Bayer, Kreisehrenamtsbeauftragte.

Udo Blaeser überreichte Markus Schäfer die DFB-Urkunde mit dem Dank für herausragende und vorbildliche ehrenamtliche Leistungen und einen Ballsack mit vielen Fußbällen für den Jugendbereich.

Weitere Beiträge ...

  • 1
  • 2

Wir benutzen Cookies

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.