Background Image

Bilder - Blasius-Schuster-Cup

  • BSC2021 (1).jpg
  • BSC2021 (2).jpg
  • BSC2021 (3).jpg
  • BSC2021 (4).jpg
  • BSC2021 (5).jpg
  • BSC2021 (6).jpg
  • BSC2021 (7).jpg
  • BSC2021 (8).jpg
  • BSC2021 (9).jpg

Frauen I (SG Eichelhardt / Gehlert)

images/Fussball/Blasius-Schuster-Cup-2021-02.jpg

Bei den Frauen besteht eine Spielgemeinschaft mit Eichelhardt. Die zwei Orte stellen gemeinsam zwei Mannschaften.

Die Mannschaft Frauen I (SG Eichelhardt/Gehlert) wird trainiert von Joachim Langenbach und betreut von Alexandra Fischer.

Mannschaftstraining:

Sommer:

Dienstag  18:00 - 19:30 Uhr  Hachenburg, Rasenplatz Burbach-Stadion (bei Platzsperre Gehlert, Harttplatz)
Donnerstag  18:00 bis 19:30 Uhr Gehlert, Hartplatz

Winter:

(nur nach Weisung Trainer)
Dienstag  20:00 - 22:00 Uhr Marienstatt, Sporthalle 1
Sonntag  14:30 - 16:00 Uhr Marienstatt, Sporthalle 1

Blasius-Schuster-Cup 2021

Nach 8 Monaten Abstinenz wieder Fussball

Zum Abschluss einer durch die CORONA-Pandemie verkorksten Regionalliga Südwest-Saison 2020/2021 lud unsere B-Juniorinnenmannschaft die befreundeten Vereine SG 99 Andernach und TuS Issel zu einem „Blitzturnier“ um den Blasius-Schuster-Cup 2021 (gestiftet von Paul Schuster) in das Stadion Hachenburg (Rasenplatz) ein. Damit endete die Ära eines sehr erfolgreichen U17-Mädchenteams mit Trainer Joachim Langenbach beim SV Gehlert, der mit Recht als Aushängeschild im Mädchen- und Frauenfußball in unserer Westerwälder Region angesehen wird.
Sieger im Turnier am 17. Juli 2021 wurde von drei Mannschaften der TuS Issel, gefolgt vom SV Gehlert und der SG 99 Andernach auf den Plätzen zwei und drei. Wir danken dem erfahrenen Schiedsrichter Dieter Schnell für eine kompetente Spielleitung.
Die Übergabe der Preisgelder und Pokale wurde von dem Bürgermeister der Stadt Hachenburg, Stefan Leukel und der Ortsbürgermeisterin von Gehlert, Elsabe Giese wahrgenommen. Der Vereinsvorsitzende Hans-Werner Rörig dankte den Mannschaften für ihre Anreise und freute sich über deren einstimmige Entscheidung, die vereinnahmten Preisgelder komplett an Bedürftige zu übergeben, die in Rheinland-Pfalz durch die weit über ihre Ufer tretenden Flüsse und verheerendes Hochwasser mit einem furchtbaren Ausmaß an Leid und Zerstörung betroffen und in große Not geraten sind.
Anschließend wurden durch Trainer Langenbach einige Spielerinnen verabschiedet, die leider den Verein verlassen; und Stürmerin Marie Fischer erhielt vom Vorsitzenden zum Abschied einen Vereins-Fanschal und einen Gutschein überreicht.

B-Juniorinnen 2021/2022

Die CORONA-Pandemie hat es "geschafft":

Der SV Gehlert wird in der Saison 2021/2022 KEINE Mannschaft mehr für die B-Juniorinnen Regionalliga-Südwest stellen können. Grund: Da viele Mädchen aus dem 2020/21er-Team altersmäßig ausscheiden, reicht die vorhandene Mannschaftsstärke nicht mehr aus, um den Spielbetrieb aufrecht zu halten.
Schade das wir nur drei Spieltage unser Potential in Deutschlands zweithöchster Spielklasse für Juniorinnen unter Beweis stellen durften.
Der SV Gehlert dankt den Spielerinnen, Trainer Joachim Langenbach sowie den Betreuerinnen Alexandra Fischer und Emma Marenbach für ihre tolle und überaus erfolgreiche Arbeit. Auch den Sponsoren und Helfern danken wir für ihre Unterstützung, ohne die die vielen Erfolge nicht möglich gewesen wären.!

Ein Großteil der Spielerinnen wird in die Mannschaft Frauen I (SG Eichelhardt/Gehlert) übergehen.

Frauen I Spielplan

test
Wir benutzen Cookies

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.