.../sportangebote - für senioren*innen
 
 

  SENIORENSPORT BEIM SV GEHLERT
   (Aufgliederung siehe unten)
 

Seniorenberater

Hans-Werner Rörig

()

Inge Rörig

()

Anja Klause

()

 

Termine 2019 - SV Gehlert + Lehrgänge Sportbund Rheinland

14.08. Start Folgekurs "Aqua-Jogging"
Kurs 1
(17:30 Uhr) - Kurs 2 (18:45 Uhr)
Hachenburg, Löwenbad
15.08. Start Folgekurse "Aqua-Gymnastik"
Hachenburg, Löwenbad, 17:00 Uhr
14.09.

SJR-Lehrgang: (LG-Nr.: SJ19-309)
"Erste Hilfe-Ausbildung"
Gehlert, Dorfgemeinschaftshaus, ab 9:00 Uhr

??.10.

Vereins-Wandertag
TP: Gehlert, Brunnenplatz, ? Uhr

 

12.10.

SVG-Lehrgang:
"Sport für Ältere"
Gehlert, Dorfgemeinschaftshaus, ab 9:00 Uhr

19.10.

SBR-Lehrgang: (LG-Nr.: BUF19-206
"Finger Fit"
Gehlert, Dorfgemeinschaftshaus, ab 9:00 Uhr

16.11.

SBR-Lehrgang: (LG-Nr.: AUF19-078
"Rückenfitness für den Alltag"
Gehlert, Dorfgemeinschaftshaus, ab 9:00 Uhr

??.11.

Foto- & Erinnerungsabend
Gehlert, "Altes Gasthaus ehem. Hülpüsch", 19:00 Uhr

 
 
 A. GESUNDHEITSSPORT
"Aqua-Gymnastik"

"Aqua-Jogging"

"Mantren-Singen" - Nahrung für die Seele

Meditationsabend

"Qi Gong" - Entspannung pur auf fernöstliche Art

"Haltung und Bewegung durch Ganzkörpertraining"

"Senioren-Gymnastik"
 
 B. FREIZEIT- UND BREITENSPORT

"Fit4Fun" (Frauen-Turngruppe)

Hobby-Schießsport

"Starker Büffel" (Männer-Trimmclub)

Wandern
 
 C. LEHRGÄNGE im jährlichen Rhythmus (eintägige Lehrgänge siehe TERMINE)

"Sport für Ältere" - Lehrgang 2019

 MELDUNGEN, BERICHTE & EINLADUNGEN
 
 Wandergruppe besichtigte die Kläranlage Hachenburg

Auf Initiative des langjährigen Verbandsgemeinderatsmitgliedes Bernd Kind und des Geschäftsführenden Vorsitzenden Hans-Werner Rörig informierte sich die Wandergruppe des SV Gehlert Anfang Mai auf dem Gelände der Kläranlage Hachenburg über die kommunale Aufgabe der Abwasserbeseitigung.

Der Leiter der Verbandsgemeindewerke, Marco Dörner, freute sich, einer großen und überaus interessierten Zuhörerschaft die Funktionsweise der Kläranlage Hachenburg und die in diesem Zusammenhang zu beachtenden Rahmenbe- dingungen erläutern zu dürfen. Neben der eigentlichen Abwasserreinigung in den verschiedenen Becken wurde auch eingehend über den Umgang mit dem Abfallprodukt einer jeden Kläranlage - den Klärschlamm - gesprochen.

Der Blick in die Zukunft der Abwasserbeseitigung und Klärschlammbehandlung, der sich die Verbandsgemeindewerke stellen müssen und die bereits seit vielen Jahren erfolgreich betriebenen Möglichkeiten der eigenen hocheffizienten Energieerzeugung durch Klär- und Erdgas rundeten den Besuch ab.

Man war sich einig, einen informativen und kurzweiligen Nachmittag erlebt zu haben und verständigte sich bereits auf ein weiteres Ziel für eine der nächsten Wanderungen: Den neuen Hochbehälter zwischen Hachenburg und Gehlert.

 TIPP's u. EMPFEHLUNGEN
 

klickklick

 

unterstützt von: