.../news

   

 = aktuelle Berichte

   

 = Infos, Einladungen, Termine ...

 
 Bambinis beim "17. Intersport-Hammer-Cup"

17.02.2020

Am 16.02. nahmen die Bambinis des SV Gehlert am "17. Intersport-Hammer-Cup" des FSV Kroppach in der Hachenburger Rundsporthalle teil. Die Spiele gegen den TuS Ahrbach, die JSG 2008 Herschbach, die JSG Kroppach und den VfL Hamm wurden entsprechend den Statuten ohne Wertung (o.W.) ausgetragen. Alle Kinder hatten Spaß und zeigten tolle Spiele, trotz der überwiegend älteren Gegner. Zum Schluss wurden alle Kinder mit einer Medaille belohnt.

alle Fotos: Jenny Kolb

 
 Jahreshauptversammlung des SV Gehlert

16.02.2020

Im 30. Jahr Vereinsvorsitzender Hans-Werner Rörig beim SV Gehlert wieder gewählt

Bei der diesjährigen Jahreshauptversammlung des SV Gehlert am 14. Februar im Vereinslokal "Altes Gasthaus ehem. Hülpüsch" standen u.a. die Berichte des Vorstandes, Ausführungen der Abteilungsleiter und Neuwahlen an.
Der Geschäftsführende Vorsitzende Hans-Werner Rörig konnte  41 Vereinsmitglieder begrüßen, darunter die Ortsbür-

germeisterin Elsabe Giese sowie die Ehrenmitglieder Josef Kunz und Horst Zink. Bei der Totenehrung erinnerte er an die verstorbenen Mitglieder des Vereins. Anschließend wurden langjäh-rige  und  treue  Mitglieder  mit  jeweils einer Urkunde geehrt.
Im Bericht des Vorstandes gab der Vor-sitzende einen umfassenden Überblick über die wichtigsten Ereignisse im Verein und verwies auf die ausführliche Berichterstattung im letzten Vereinsheft "Mein Verein" hin. Besonders erwähnte er u.a. die Aktivitäten im Gesundheits-sport, die herausragenden Erfolge der Fußball-B-Mädchen, in der Jugendarbeit und dem sozialen Engagement der Fußballer. Er dankte allen, die sich für die Belange des Sportvereins einsetzten.
Aus der Jugendarbeit und den Ange-boten  und  Projekten  im  "Jugendtreff"

informierte Natalie Benner, die sich als Vereinsjugendleiterin nicht mehr zur Wahl stellte.
Die anwesenden Übungs- und Abteilungsleiter berichteten informativ über die Geschehnisse in ihren Gruppen. Die Berichte  zum Finanz- und Rechnungswesen

trug Peter Klein vor und über die Mitgliederverwaltung und das Beitrags-wesen berichtete ausführlich Dietmar Kroschel.
Die Kassenprüfer Uli Schumacher und Claudia Minar bescheinigten eine ein-wandfreie Kassenführung.
Versammlungsleiter Josef Kunz dankte dem bisherigen Vorstand für eine sehr gute und engagierte Tätigkeit zum Wohl des Vereins und führte die Wahl des Vorsitzenden durch.

Der Geschäftsführende Vorstand wurde wie folgt gewählt:
Hans-Werner Rörig
Peter Klein
Dietmar Kroschel
Delia Zimmermann
- Geschäftsführender Vorsitzender
- Stv. Vorsitzender
- Mitgliederverwaltung / Beitragswesen
- Vereinsjugendleiterin

Als Kassenprüfer wurden gewählt:
Claudia Minar, Dietmar Schmidtgen und Edeltraut Schmidt (Ersatz).

 
 B-Juniorinnen Hallen-Vize-Rheinlandmeister

15.02.2020

Mit zwei Siegen und drei Unentschieden wurden unseren B-Mädchen am 15. Februar 2020 in Dierdorf hinter dem Regionalligisten TuS Issel mit nur einem Punkt Abstand Hallen-Vize-Rheinlandmeister und hatten von allen sechs teilnehmenden Mannschaften sogar das beste Torver-hältnis!
Nach den beiden torlosen Unentschieden zum Auftakt gegen die Vertreter aus der Regionalliga Südwest, SV Rengsdorf und FV Rübenach folgte ein klarer 3:0-Sieg gegen den Ligakonkurrenten FC Bitburg. Im vierten Spiel hielt man gegen den TuS Issel, aktuell souveräner Tabellenführer der Regionalliga Südwest, klasse mit und verdiente sich ein leistungsgerechtes 1:1 Unentschieden. In der letzten Begegnung konnten unsere Mädchen gegen

die SG Andernach, aktuell Tabellenzweiter der RL-SW, durch den 1:0-Sieg ungeschlagen den zweiten Platz hinter dem neuen Hallen-Rheinlandmeister TuS Issel sichern.

Foto: Alexandra Fischer

 
 Es ist Karneval ...

10.02.2020

... und unsere Tanzgruppen sind dabei
Am 07.02. begeisterte die Tanzgruppe "GG" des SV Gehlert beim Kinderkarneval im Katholischen Pfarrhof in Hachenburg das Publikum und die Tanzmädchen hatten großen Spaß bei ihrem Auftritt auf der Bühne.
 
Am 09.02. feierte die Tanzgruppe "Surprise" mit ihrem Showtanz "Space Taxi" eine gelungene Premiere beim Karneval in der Hachenburger Stadthalle.

"Surprise" mit "Space Taxi"

Vorher konnten unsere Kleinsten von der Tanzgruppe "GG" mit "Aladin" die Zuschauer ganz verzaubern.

"GG" mit "Aladin"

Und am 15. Februar treffen wir beide Tanzgruppen des SV Gehlert bei der Kappensitzung im Gehlerter Dorfgemeinschaftshaus.

 
 Bambinis bei der Hallenkreismeisterschaft in Wissen

03.02.2020

Das Bambini-Team des SV Gehlert hat am 2. Februar an der Hallenkreismeister- schaft in Wissen teilgenommen.
Alle Kinder waren mit Feuereifer dabei, hatten viel Spaß und konnten auch den ersten Sieg mit nach Hause nehmen. Es war ein schönes, vom Veranstalter gut organisiertes Turnier.

 
 Treffen ehemaliger Fußballer

02.02.2020

Am 1. Februar haben sich in der ehemaligen Gastwirtschaft "Auf der Bitz" 27 Fußballer getroffen, die  in den 1970er und 1980er Jahren in der 1. und 2. Mannschaft des SV Gehlert spielten.
Die Gespräche waren mehr als lebhaft. Alte Mannschaftsbilder wurden studiert, Erinnerungen an verlorene und gewonnene Spiele ausgetauscht und so manch lustiges Erlebnis besprochen. Am Ende des Tages waren sich alle einig, dass der Fußballsport viele schöne gemeinsame Stunden beschert  hat und dass das Vereinsjubiläum im Jahr 2021 einen geeigneten Anlass für ein Wieder-holungstreffen bietet.

 
 "29. Hachenburger Pils-Cup"

26.01.2020

Mit guten Leistungen in der Hammer- gruppe 4 haben sich die Fußballherren des SV Gehlert als C-Ligist am 25.01. beim "29. Hachenburger Pils-Cup" präsentiert und jede Menge Respekt erworben - und das trotz der drei Niederlagen gegen die Oberligamann-schaft aus Engers und die A-Klasse-Teams aus Berod-Wahlrod und Betzdorf. Obwohl die Gehlerter "nur" den vierten Gruppenplatz belegten, mit dem man sich wie erwartet nicht für die Zwischenrunde am Sonntag qualifizierte

Szenenfoto aus dem Spiel gegen Engers

haben sie das Minimalziel mit den beiden erzielten Toren erreicht und können sich hoch erhobenen Hauptes bis zum nächsten Jahr von diesem Traditionsturnier verabschieden. Ergänzung: Gruppengegner SC Berod-Wahlrod siegte im Finale und wurde diesjähriger Cup-Sieger!

 INFOS - EINLADUNGEN - TERMINE ....
 
 Hallensperre Dorfgemeinschaftshaus

Wegen Karnevalsveranstaltungen im Februar:
  - 15.02. Kappensitzung
  - 20.02. Altweiber-Party
st das Dorfgemeinschaftshaus auch wegen den Auf- und Abbauarbeiten

bis einschl. Dienstag 25.02.2020

für den kompletten Sportbetrieb gesperrt!
 
gez. Der Vorstand des SV Gehlert e.V.

 
 Hinw.: Gesundheitssport im SV Gehlert

Ende Februar, Anfang März beginnen wieder Folgekurse bei nachfolgend aufgeführten  Gesundheits-, Sport- und Entspannungsangeboten .
Unsere zertifizierten Präventionskurse sind mit dem Qualitätssiegel "Sport pro Gesundheit" ausgezeichnet und werden von den meisten Krankenkassen bezuschusst.

Bei den Folgekursen, die im Januar gestartet sind (s.u.) ist ein Zwischeneinstieg noch möglich - freier Platz vorausgesetzt. Hierzu bitte bei Anja Klause (Kurs- und Abteilungsleiterin), oder Christiane Sturm (Kursleiterin) oder Martina Leukel (Kursleiterin) anfragen!

Infos: Anja Klause, Abt.-Leiterin für Freizeit-, Breiten- und Gesundheitssport, 02662 946980, 0175 6311984, anja.klause@sv-gehlert.de
 

ab 26.02.2020
Aqua-Jogging (Präventionskurs)
Kurs 1,
mittwochs, 17:30 - 18:30 Uhr im Löwenbad Hachenburg
Kurs 2, mittwochs, 18:45 - 19:45 Uhr im Löwenbad Hachenburg
Kursleiter: Jörg Klause
Hinweis: beide Kurse sind bereits ausgebucht!

weitere Infos:

 

ab 27.02.2020
Aqua-Gymnastik (Präventionskurs)
donnerstags, 17:00 - 18:00 Uhr im Löwenbad Hachenburg
Kursleiterin: Christiane Sturm

weitere Infos:

 

ab 02.03.2020
Fit & Gesund …Kursangebot für Männer
(Präventionskurs)
montags, 19:00 - 20:00 Uhr im DGH Gehlert
Kursleiter: Jörg Klause - Anmeldung: Anja Klause (s.o.)

weitere Infos:

 
 

seit 28.01.2020
Qi Gong
Entspannung und Regeneration auf fernöstliche Art
(Präventionskurs)
Übungsgruppe Gehlert, dienstags, 19:30 - 21:00 Uhr
im DGH Steinebach a.d.W.
(wegen der Hallensperre des DGH Gehlert findet der Kurs im DGH Steinebach a.d.W. statt!)

Kursleiterin: Anja Klause (s.o.)

weitere Infos:

 

seit 30.01.2020
Qi Gong
Entspannung und Regeneration auf fernöstliche Art
(Präventionskurs)
Übungsgruppe Steinebach, donnerstags, 19:15 - 20:45 Uhr
im DGH Steinebach a.d.W.
Kursleiterin: Anja Klause (s.o.)

weitere Infos:

 
 
 Hinw. Futsal-Regionalmeisterschaft der B-Juniorinnen

Die B-Juniorinnen des SV Gehlert hatten am 15.02. in Dierdorf den 2. Platz bei der Futsal-Rheinlandmeisterschaft belegt und sich damit für die Regionalmeisterschaft der Landesverbände Saarland, Südwest und Rheinland qualifiziert. Diese Regionalmeisterschaft findet am 1. März ab 14:30 Uhr in der Ingobertushalle in St. Ingbert statt. Dabei treffen die Mädchen des SV Gehlert auf folgende Gegner (Liga/Zeit): TuS Issel (Regionalliga/ 15:02), 1. FFC Niederkirchen (Regionalliga/15:50), FC Speyer (Bundesliga/16:22), DJK St. Ingbert (Verbandsliga/16:54), SV Bardenbach (Regionalliga/17:58).

Trotz ihrer Spielstärke ist das Team von Trainer Joachim Langenbach als Rheinlandligist  gegenüber  den  höherklassigen  Gegnern  zwar nur Außenseiter,

aber auch für jede Überraschung gut.

zum Turnier

 
 Hinw.: Fahrt zum "18. Deutschen Down-Sportlerfestival"

Am 25. April fahren unsere Fußballherren erneut nach Frankfurt, um beim 18. Deutschen Down-Sportlerfestival die Organisation zu unterstützen - bereits zum 5. Mal!
Bis jetzt haben 17 Fußballer(innen) des Herren- und Frauenteams und Mitglieder des Vereins zugesagt, als Helfer bei der  Organisation  mitzuwirken und die Sportler

zu betreuen, d.h. an die verschiedenen Sportstationen lt. vorgefertigtem Plan der Organisationsleitung zu bringen. Etwa 700 Sportler nehmen an der Veranstaltung teil, die von über 3.000 Zuschauer besucht wird.
 
Wer unser Team unterstützen möchte, die Anzahl der Personen jedoch begrenzt ist, kann bei Hansa Boll (0151 70035456 oder HBoll@t-online.de) nachfragen, ob es noch eine Mitfahrmöglichkeit gibt.
Die Abfahrt in Gehlert (DGH) ist um 8 Uhr, die Rückkehr erfolgt gegen 19 Uhr.
Das Helferteam freut sich auch über eine Unterstützung durch die Bereitstellung von zwei 9-Stzer Fahrzeugen oder einem 20er Bus mit Fahrer.

 


 

unterstützt von: