.../news

   

 = aktuelle Berichte

   

 = Infos, Einladungen, Termine ...

 
 "Sport für Ältere" - Theorie & Praxis im Seniorensport

21.10.2017

Lehrgang 2017: "Koordination"
Die Koordinationsfähigkeit sollte bis ins hohe Alter trainiert werden. Denn sie ist nicht nur für den Sport wichtig, sondern vor allem für das Meistern von Alltagssituationen. Bewegungen können ökonomischer durchgeführt werden und das Unfallrisiko wird vermindert. Durch die Steigerung der Bewegungssicherheit werden die Teilnehmer selbstbewusster und ihre Ängste reduziert.
Bei der diesjährigen, gut besuchten Übungsleiter-Fortbildung "Sport für Ältere" am 21.10. in der Mehrzweckhalle im Dorfgemeinschaftshaus in Gehlert konnte der Lehrgangsleiter Hans-Werner Rörig als Referentin Alexandra Stempin aus Köln recht herzlich begrüßen. In anschaulicher Weise erhielten die Teilnehmer Tipps und Anregungen sowohl in der Theorie als auch Praxis bei der Umsetzung eines funktionellen Koordinationstrainings für Senioren. Dabei kamen auch einige Kleingeräte wie u.a. Holzstäbe, Ringe, Jongliertücher, Sandsäckchen und verschiedene Bälle sowie die Sportgeräte aus der Seniorensporttasche des Sportbundes Rheinland zum Einsatz.
Der nächste Lehrgang "Sport für Ältere" wird voraussichtlich am 20.10.2018 ebenfalls in Gehlert stattfinden.

Lehrgangsteilnehmer/innen am 21.10.2017

 
 3. MTB-Event 2017 - "Herbst Tour"

19.10.2017

Bei traumhaftem Wetter starteten unsere Mountainbiker Kathy, Jörg und Philippe am Sonntag, 15.10. von Gehlert aus zu ihrer Herbsttour Richtung Westerburg.
Diesmal sollte der neu gestaltete Abschnitt des Westerwaldsteiges von Brandscheid bis nach Westerburg befahren werden. Alles verlief wie geplant und unsere Biker erreichten über Rotenhain, Rothenbach-Himburg das Zwischenziel Brandscheid. Ab der Grillhütte folgten unsere Fahrer nun dem Westerwaldsteig. Nach ca. 400 m mussten sie den  ursprünglich  geplanten Streckenverlauf verlassen,

weil durch Waldarbeiten mit Harvestern ein Großteil des Westerwaldsteiges schlichtweg zerstört wurde. Nun waren Improvisation und Orientierungssinn gefragt. Eine Umfahrung des zerstörten Weges wurde schnell gefunden, jedoch mit Folgen: Jörg, unser Mitfahrer überfuhr auf dem Boden liegende Scherben und schlitzte sich den Vorderreifen auf. Trotz mehrerer Reparaturversuche war für ihn eine Weiterfahrt leider nicht mehr möglich und er musste abgeholt werden. Danach entschieden sich Kathy und Philippe, die geplante Tour über Langenhahn abzukürzen und den direkten Weg nach Gehlert einzuschlagen. So endete die diesjährige Herbsttour schon nach 37 gefahrenen Kilometern.

 
 Lasertag in Altenkirchen

15.10.2017

Moderne Form von Räuber und Gendarm

Jugendliche der Vereine im Westerwald, die eine Jugendordnung in ihrer Satzung verankert haben, lädt der Sportkreis-Jugendausschuss alljährlich zu einem kostenlosen Event ein.

Der Jugendwart Westerwald, Hans-Werner Rörig und Ausschussmitglied Karin Heinzberger begrüßen am 15.10. die Jugendlichen zu dem Adrenalin- geladenen Freizeiterlebnis  in der "Laser

Tag Arena" in Altenkirchen. Jasmin Benner, Amelie und Emma Löwe, Desiree Schuster waren diesmal vom SV Gehlert dabei. Ausgerüstet mit einer leuchtenden Weste und einem sogenannten Tagger, der einen ungefährlichen Laserstrahl aussendet, spielten sie entweder gegen andere Einzelspieler oder Teams und konnten so Punkte erzielen.

 
 Jahresausflug "Fit4Fun" nach Nürnberg

14.10.2017

Eine Zugfahrt, die ist lustig ...
Frohgelaunt startete die "Fit4Fun"-Gruppe Anfang Oktober von Koblenz aus mit einem Tanz-Sonderzug ins Frankenland nach Nürnberg.
In der Altstadt, wo der Christkindlmarkt bald wieder seine Pforten öffnet, besuchten wir den Herbstmarkt. Das sonnige Wetter lud zum ausgiebigen Bummeln, Shoppen und Genießen ein. Stimmungsvolle Stunden im urigen Brauhaus Barfüßer rundeten den gelungenen Ausflug nach Nürnberg ab.

 
 Neuer Sponsor für die Frauen-Fußballmannschaft

04.10.2017

Nach erfolgreicher Vermittlungsarbeit von Janina Aschenbrenner, Spielerin der Frauen-Fußballmannschaft des SV Gehlert, konnte der Vereinsvorsitzende Hans-Werner Rörig, gemeinsam mit dem Fußballabteilungsleiter Markus Leyendecker und dem gesamten Frauenteam, am 24.09. im Gemeinschaftsraum des DGH in Gehlert ein großes Dankeschön an die neue Sponsorin Andrea Ackermann von der DEVK richten. Diese sponserte für die Saison 2017/18 die neuen Trikots der Damenmannschaft.

Beim gemeinsamen Kaffeetrinken erschienen die Spielerinnen in ihren neuen Spieloutfits zum verabredeten Fototermin. Die Mannschaft bedankte sich bei Frau Ackermann für ihr Engagement, welches nicht nur die Trikots beinhaltet sondern auch eine neue Bandenwerbung auf dem Sportplatz in Gehlert, frei nach dem Motto "zur Werbung auf den Trikots passt auch die richtige Bandenwerbung.

Wir freuen uns über dieses erfolgreiche Sponsoring, bedanken uns für die Unterstützung und hoffen, Frau Ackermann von der DEVK auch oft am Spielfeldrand begrüßen zu können. Jedenfalls war das erste Spiel in den neuen Trikots mit einem Sieg ein absoluter Erfolg. Auf das dies weiterhin so anhält.

 INFOS - EINLADUNGEN - TERMINE ....
 
 Hinw. Halloween-Party

Am Dienstag, 31.10. findet von 17:30-19:30 Uhr

die diesjährige Gehlerter Halloweenparty im "Jugendtreff" statt.
Eingeladen sind Gehlerter Kinder und Jugendliche ab 6 Jahre. Es erwartet euch wie  jedes Jahr eine tolle, gruselige Party und natürlich gehen wir auch wieder gemeinsam durch das Dorf, um Süßes oder Saures einzutreiben.
Wir freuen uns auf euch.
Euer Jugendvorstand des SV Gehlert e.V

 
 Einladung: Foto- und Erinnerungsabend

EINLADUNG

Eine Reise in die Vergangenheit

Am 17.11.2017 ab 19 Uhr laden wir alle Mitbürgerinnen und Mitbürger aus Gehlert, Mitglieder, Sponsoren und Freunde des Sportvereins in das Vereinslokal "Hülpüsch" nach Gehlert ein.

Der SV Gehlert verfügt über ein beachtliches Fotoarchiv, welches von Johannes Kunz gepflegt wird. Der Bildbestand reicht zurück bis in die Anfangsjahre der Vereinsgeschichte.

Wir möchten auch in diesem Jahr zu einem Foto- und Erinnerungsabend einladen, wobei uns der Austausch von persönlichen Erinnerungen zu den auf den Bildern dargestellten Ereignissen und Personen sehr wichtig ist.

Wir wollen gemeinsam "viele Steine der Vereinsgeschichte noch einmal umdrehen" und hoffen und wünschen, dass sich jetzt viele Freunde und Fans des SV Gehlert hiermit angesprochen fühlen. Man muss also kein Vereinsmitglied sein.

Wir würden uns über euer Kommen sehr freuen – für die Getränke wird natürlich gesorgt.

 
 Hinw. Nikolausfeier des SV Gehlert

Vorankündigung:
Am Dienstag, 06.12. findet ab 16:00 Uhr

die Nikolausfeier des SV Gehlert im "Alten Gasthaus ehem. Hülpüsch" statt. Mit dabei: "Clown Rudi" und natürlich der Nikolaus.
Weiter Informationen folgen.

 


 

unterstützt von: