.../news

   

 = aktuelle Berichte

   

 = Infos, Einladungen, Termine ...

 
 B-Mädchen des SV Gehlert steigen in Regionalliga auf!

26.05.2020

Nun ist es amtlich: Die B-Mädchen den SV Gehlert werden in der kommenden Saison 2020/2021 ihre Meisterschaftsspiele in der Regionalliga Südwest austragen!

Bekanntlich wurde die Saison 2019/20 für alle Mannschaften und Altersklassen durch den Fußballverband Rheinland wegen der Corona-Pandemie Mitte Mai abgebrochen. Zu diesem Zeitpunkt standen unsere Mädchen in der Rheinlandliga punktgleich hinter dem SC 13 Bad Neuenahr II U17 auf dem zweiten Tabellenplatz. Wegen der Punktgleichheit haben sich somit beide Teams für den Aufstieg in die Regionalliga qualifiziert!
Zum ersten Mal in der Fußballgeschichte des Fußballverbandes Rheinland spielt damit in der nächsten Saison mit Gehlert eine Mannschaft aus dem Fußballkreis Westerwald/Sieg in Deutschlands zweithöchster Spielklasse für B-Juniorinnen. Zu diesem hervorragenden Erfolg gratulieren nicht nur Vorstand und Mitglieder des SV Gehlert, sondern alle Freunde des Frauen- und Mädchenfußballs. Für die kommenden Spiele gegen Saarbrücken, Worms, Mainz oder Rengsdorf wünschen wir viel Erfolg und das Erreichen des Saisonziels Klassenerhalt.
 
Wer von den Supertalenten des Westerwaldes, die z. Zt. noch viele Kilometer fahren müssen, um in der Regionalliga Fußballspielen zu können, Interesse hat, bei unserem Mädchenteam mitzuspielen um eine schlagkräftige Westerwälder Mannschaft zu stellen, dazu Jahrgang 2004 bis 2006 ist, meldet sich bei:
Trainer Joachim Langenbach, Tel.: 0175 1938525
Auch Mädchen mit Zweitspielrecht sind herzlich willkommen!

 
 Neue Stahl-Wangentreppe am Sportplatz

20.05.2020

Eine gute Idee des Gehlerter Gemeinderates konnte durch eine finanzielle Sportförderung des Westerwaldkreises und durch die Mithilfe unseres Trainers Hansa Boll in die Tat umgesetzt werden.
Aus Gründen der Verkehrssicherheit und Vermeidung von Verletzungen wurde von der Gehlerter Firma Metallbau Bernd Sanner eine neue, verzinkte Stahl- Wangentreppe auf der Böschung des Sportplatzes Richtung Fortuna installiert.
Nachdem die Treppe mit Unterstützung von Markus Schäfer jetzt mit Splitt angepasst wurde, ist der Einbau nun abgeschlossen.
Jetzt können die Sportler/innen gefahrlos die Fußbälle holen, die über den Ballfangzaun zum Nachbargrundstück geschossen werden.

 INFOS - EINLADUNGEN - TERMINE ....
 
 Hinw.: Bürgermeister-Josef Kunz-Cup 2020

Mittwoch, 10.06.2020
ab 14 Uhr
Minigolfanlage in Freilingen

Zum 17. Mal wird in diesem Jahr der Wanderpokal um den "Bürgermeister-Josef Kunz-Cup" ausgetragen. Titelverteidiger ist Bernd Kind, der anstrebt, den Pokal nach 2018 und 2019 auch 2020 und damit zum 3. Mal hintereinander in Empfang nehmen zu können.
 
Wichtiger Hinweis: Wegen der Richtlinien und Vorgaben bedingt durch die Corona-Pandemie ist die Anzahl der Teilnehmer eingeschränkt.
Infos erteilt die SVG-Geschäftsstelle  unter 0170 2223325

 

 Hinw. Fußball: Saison 2019/2020 abgebrochen!

offizielle Pressemitteilung des Fußballverbandes Rheinland
Beirat des FVR hat entschieden: Saison 2019/20 wird abgebrochen
Am 16.05. hat der Beirat des Fußballverbandes Rheinland auf Antrag des FVR-Präsidiums eine Entscheidung über den weiteren Verlauf der Saison 2019/20 getroffen. Das nach dem Verbandstag höchste Gremium des FVR – das sich aus dem Verbandspräsidium, den Kreisvorsitzenden und je Kreis einem Beisitzer zusammensetzt – sprach sich einstimmig und ohne Enthaltung für einen Abbruch der Saison 2019/20 mit den jeweils am 13.05.2020 geltenden Tabellenständen aus.
Die Entscheidung deckt sich mit dem Meinungsbild, das der FVR vor drei Wochen bei seinen Vereinen eingeholt hatte und im Rahmen dessen 83,5 Prozent der teilnehmenden Vereine für einen Abbruch der Saison votierten. Sie gilt sowohl für die Senioren und Frauen als auch für die Juniorinnen und Junioren.

 
 Hinw.: Info Vorstand: Sport beim SV Gehlert

Stand: 14.05.2020

Der Fußball-Trainingsbetrieb sowie der Breiten- und Freizeitsport ist ab dem 13.05.2020 wieder zulässig, sofern er im Freien erfolgt, Kontaktverbot sowie Mindestabstand eingehalten und Risikogruppen keiner besonderen Gefährdung ausgesetzt werden!
Zudem darf kein Wettkampf oder eine wettkampfähnliche Situation entstehen.

Sport in Räumen (Innensportanlagen) ist grundsätzlich ab dem 27.05. wieder möglich.
Sport in Schwimmbädern ist ab dem 10.06. wieder möglich.

Regeln wie Zugangskontrollen in den Sportanlagen, Sporthallen und Schwimmbäder, Abstandsregeln, Nachverfolgbarkeit sowie Mund- und Nasenschutz sind zwingend einzuhalten.
 
Bei etwaigen Rückfragen bitten wir, die Geschäftsstelle (0170 2223325) oder Abteilungsleiterin Anja Klause (0175 6311984) anzusprechen - unsere Kursange- bote laufen demnächst weiter.

 
 Hinw.: Info Vorstand: Beitragszahlung

Vereine müssen überleben

- Gesellschaftsrelevante Aufgaben und Aktivitäten für das Gemeinwesen
- Mitgliederbeiträge stabilisieren und fördern Vereinszwecke
- SV Gehlert verschiebt den Termin zur Beitragserhebung

Die Maßnahmen gegen die Ausbreitung des Coronavirus legen viele Bereiche des öffentlichen Lebens derzeit (geschrieben am 20.04.2020) lahm. Damit können Verbraucher viele Dinge nicht in Anspruch nehmen, für die sie eigentlich Geld bezahlt haben.
Was sagt die Verbraucherzentrale dazu (Bericht auszugsweise in der Westerwälder Zeitung vom 02.04.2020) zum Thema: Was ist mit dem Mitgliedsbeitrag in einem Verein“?
Dazu die folgende Antwort:
In der Regel müssen Mitgliedsbeiträge an die Vereine gezahlt werden, auch wenn der Verein wegen der Corona-Krise keine Aktivitäten anbietet.
Der Grund: Mitgliedsbeiträge finanzieren den Verein und sichern dessen Fortbestehen. Der Beitrag dient also nach den vereinsrechtlichen Grundsätzen dazu, den Vereinszweck zu verwirklichen, erklärt die Verbraucherzentrale. Aus diesem Grund besteht jetzt auch kein Minderungs- oder ein Sonder- kündigungsrecht. Das gilt auch, wenn jetzt sportliche Veranstaltungen, Kurse oder sonstige Vereinsangebote abgesagt werden. Die Beitragsverpflichtung eines Mitglieds besteht so lang, wie seine Mitgliedschaft im Verein andauert.
 
Unser Verein ist ebenfalls durch das Fehlen von Einnahmen von der Corona-Krise betroffen. Wir bitten alle Mitglieder, Sponsoren und Freunde in dieser schwierigen Zeit um solidarische Unterstützung.
In Anbetracht der schweren Zeiten wollen auch wir unseren Beitrag leisten.
 
Hiermit möchten wir unsere Mitglieder informieren, dass wir die für den Zeitraum Mai/Juni angekündigte Beitragsabbuchung per Lastschrift für das Beitragsjahr 2020 auf AUGUST 2020 verschieben.
 
Der SV Gehlert dankt allen Mitgliedern, Sponsoren und den Freunden des Vereins für die hilfreiche Unterstützung, die es uns ermöglicht, die Angebote in den sportlichen, geselligen und kulturellen Bereichen auch in der Zukunft gestärkt fortzuführen.
Bleiben Sie bitte alle gesund!
 
SV GEHLERT e.V.
Der Vorstand
21.04.2020

 


 

unterstützt von: