.../news

   

 = aktuelle Berichte

   

 = Infos, Einladungen, Termine ...

 
 Offener Brief des GF-Vorsitzenden

27.03.2020

Liebe Mitglieder!
 
Jetzt ist fast ein Vierteljahr vorbei und nichts ist aktuell so, wie wir es uns zu Silvester gedacht und gewünscht haben. Das sportliche und gesellige Leben  im und mit dem Verein ist nahezu gänzlich zum Erlie-

gen gekommen. Kein Training, kein Meisterschaftsspiel, keine Kurse und Lehrgänge, keine Jugendfahrt zum Turnier in Spanien, kein Treffen in den verschiedensten Gruppen, keine Veranstaltungen - alles auf Sparflamme und noch weniger.
Aber, wir müssen da durch und den Empfehlungen und Anweisungen der Behörden folgen, damit der Coronavirus bald der Vergangenheit angehört.
Informationen zum und im SV GEHLERT könnt ihr wie immer auf unserer Homepage nachlesen.
 
Bleibt gesund! Das wünsche ich euch und euren Familien recht herzlich!
Hans-Werner Rörig
GF-Vorsitzender

 
 Seniorencafé der Gemeinde

19.03.2020

Die Gesangsgruppe "Hamaradiju" erfreute

Für den 04.03. lud die Bürgermeisterin Elsabe Giese unsere Gesangsgruppe "Hamaradiju" zur musikalischen Gestaltung eines gemeinsamen Nachmittags zu Kaffee & Kuchen ein. Durch die Auslage von Liedertexten konnte sich jeder der Anwesenden gesanglich betätigen, was gerne erfolgte.
Es war eine sehr schöne Veranstaltung, die wir Sänger und Musikanten der Gruppe "Hamaradiju" gerne unterstützt haben, denn auch wir hatten daran eine große Freude.

 
 Vereinsleben lahmgelegt

18.03.2020

Der WHO-Generaldirektor hat am 11. März 2020 das Infektionsgeschehen durch SARS-CoV-2 (COVID-19 / Coronavirus) zu einer Pandemie erklärt. Bereits am 30. Januar 2020 hat die WHO den Virus zur "Gesundheitlichen Notlage mit internationaler Tragweite" erklärt und Empfehlungen zur Eindämmung und Kontrolle des Ausbruchsgeschehens ausgesprochen.

Der SV Gehlert e.V. unterstützt diese Empfehlungen zur Eindämmung der Pandemie und hat jeglichen Sport-, Spiel- und Trainingsbetrieb sowie die Durchführung von Lehrgängen und Kursen mindestens bis zum 17.04. grundsätzlich und ohne Ausnahme gestoppt.
In Übereinstimmung mit der Gemeindeverwaltung Gehlert wurde die Nutzung folgender Einrichtungen untersagt: Dorfgemeinschaftshaus (Mehrzweckhalle), Sportplatzgelände, "Jugendtreff". Darüber hinaus si
nd alle Sportstätten der VG Hachenburg (u.a. auch Löwenbad und Jugendzentrum)
und des PG Marienstatt bis auf weiteres gesperrt!
Der Fußballverband Rheinland
hat in Abstimmung mit dem Deutschen Fußball-Bund und dem Fußball-Regional-Verband Südwest den kompletten Spielbetrieb vorerst bis 20.04.2020 eingestellt. Dies betrifft sämtliche Spielklassen und Pokalwettbewerbe der Herren, Frauen und Jugend auf Sportplätzen im Freien sowie sämtliche Wettbewerbe in der Halle. Neben den angesetzten Partien des regulären Spielbetriebs sind auch Freundschaftsspiele von der Generalabsage betroffen.
 
Sobald alle Maßnahmen aufgehoben werden können, werden wir umgehend informieren.

 
 Radsportgruppe plant für 1. Semester 2020

11.03.2020

Am 10. März fand im Gasthaus "Zum Stern" in Altstadt eine Besprechung der Radsportgruppe des SV Gehlert statt. Teilnehmer waren Philippe, Jens, Gunnar, Michael O, Michael S, Kai, Björn und Christoph.
Thema der Besprechung war u.a. die Planung im ersten Semester 2020.
Die Aktivitäten sind unter TERMINE 2020 aufgeführt.

 INFOS - EINLADUNGEN - TERMINE ....
 
 Hinw.: Sperrung der Sportanlagen

Sperrung der Sportanlagen
Der SV Gehlert e.V. unterstützt alle behördlichen Maßnahmen zur Eindämmung des Corona-Virus.
In Abstimmung mit der Gemeindeverwaltung ist jeglicher Trainings-, Sport- und Spielbetrieb sowie die Durchführung von Lehrgängen und Kursen mindestens bis zum Ende der Osterferien (17.04.) grundsätzlich und ohne Ausnahmen gestoppt.
Die Sperrung betrifft in Gehlert das Dorfgemeinschaftshaus (Mzh.), das gesamte Sportplatzgelände sowie den "Jugendtreff".
Darüber hinaus sind alle Sportstätten der VG Hachenburg (u.a. auch Löwenbad und Jugendzentrum)
und des PG Marienstatt  bis auf weiteres gesperrt!
 
Der Vereinsvorstand bittet um Beachtung.

 
 Hinw.: Fußball-Spielbetrieb b.a.W. komplett eingestellt!

offizielle Mitteilung des Fußballverbandes Rheinland (Stand 03.04.2020):

Die Präsidenten aller Landesverbände haben sich im Rahmen einer gemeinsamen Videokonferenz darauf verständigt, den Spielbetrieb im Amateurfußball auf Grund der Auswirkungen der Coronakrise bis auf Weiteres auszusetzen. Damit hat die bisherige zeitliche Einschränkung im FVR (vorerst bis einschließlich 20. April) keine Gültigkeit mehr. Eine eventuelle Fortsetzung des Spielbetriebs wird mit mindestens zwei Wochen Vorlauf angekündigt. Im Vordergrund steht dabei immer eine enge Orientierung an die behördliche Verfügungslage.
Dies betrifft nach wie vor sämtliche Spielklassen und Pokalwettbewerbe der Herren, Frauen, Jugend und des Ü-Fußballs auf Sportplätzen im Freien sowie sämtliche Wettbewerbe in der Halle.

 
 Hinw.: "18. Deutschen Down-Sportlerfestival" verschoben

 
"18. Deutsches Down-Sportlerfestival am 25.04. aufgrund des Corona-Virus verschobenen.
Neuer Termin
: 19.09.2020
 
Hansa und seine Jungs fahren auch im September nach Frankfurt-Kalbach und helfen den Organisatoren bei der Ausrichtung der Veranstaltung.
Wer unser Team unterstützen möchte, die Anzahl der Personen jedoch begrenzt ist, kann sich schon jetzt bei Hansa Boll (0151 70035456 oder HBoll@t-online.de) registrieren.

Auch über eine Unterstützung durch die Bereitstellung von zwei 9-Stzer Fahrzeugen oder einem 20er Bus mit Fahrer freuen wir uns.

 
 Vereins-Seniorengeburtstag verschoben

Der Vereins-Seniorengeburtstag des SV Gehlert, geplant war der 05.04.2020, musste aufgrund der Infektionsgefahr durch den Coronavirus auf unbestimmte Zeit verschoben werden.
Sobald ein neuer Termin feststeht, erfolgt rechtzeitig eine persönliche Einladung an den betreffenden Personenkreises durch die Vereinsgeschäftsstelle.

 
 


 

unterstützt von: