.../news

   

 = aktuelle Berichte

   

 = Infos, Einladungen, Termine ...

 
 Ältestes aktives Mitglied im SV Gehlert

09.04.2018

Flotte 92 Jahre und dienstags in der Senioren-Gymnastikgruppe des SV Gehlert mit Spaß dabei: Ega Klause wurde am 8. April anlässlich der Senioren-Geburtstagfeier des Vereins vom Geschäftsführenden Vorsitzenden Hans-Werner Rörig als ältestes aktives Vereinsmitglied mit einem Fanschal geehrt.
Im Alter von 91 Jahren "schnupperte" Ega Klause mal bei der Gymnastikgruppe, die von ihrer Schwiegertochter Anja geleitet wird. Es machte ihr so viel Spaß, dass sie Vereinsmitglied wurde und bis heute aktiv bei der Gruppe mitmacht.

 
 Senioren-Geburtstag 2018

09.04.2018

Es war ein schöner und gut besuchter Senioren-Geburtstag, den der SV Gehlert mit seinen Mitgliedern, die über 60 Jahre alt einen runden Geburtstag feierten, am 8. April in dem alten Gehlerter Gasthaus "Ehem. Hülpüsch" feierte.
 
Nach der Begrüßung durch den GF-Vorsitzenden, Hans-Werner Rörig, erfreute die Gesangsgruppe "Hamaradiju" mit einem sehr beachteten Liedervortrag. Es folgte ein Auftritt der Jugendgruppe "Drums Alive", die , unter Leitung von Delia Zimmermann, sogar den Vorsitzenden zum Mitmachen animierte. Danach begann die Kaffeepause mit einer leckeren Kuchenauswahl. Begleitend wurden Fotos mittels Beamer gezeigt, die Johannes Kunz aus dem Vereinsarchiv ausgewählt hatte. Danach traten die beiden Tanzgruppen des SV Gehlert - "Surprise" und "GG" (wie Gehlert Gang) - unter Leitung von  Olga Schein auf. Alle Gäste waren von den Darbietungen der Tänzerinnen sehr beeindruckt.
Der Vorsitzende ehrte das anwesende, älteste Vereinsmitglied, Ega Klause mit einem Vereinsschal (siehe auch). Eine Überraschung war der Vortrag von Gertrud Hombach mit zwei eigenen Mundartgedichten. Zum Abschluss stellte Hans-Werner Rörig mittels einer PowerPoint-Präsentation den Sportverein vor und dann begann nach dem offiziellen Programm der gemütliche Teil mit teils sehr angeregten Gesprächen, die bis zum Ende der schönen Feier geführt wurden.
Der Dank des Veranstalters gilt den vielen Helfern und denjenigen, die Kuchen spendeten und für eine schöne Dekoration sorgten.

 
 Ehrung durch Landessportbund Rheinland-Pfalz

02.04.2018

Im Rahmen des Sportkreisjugendtages wurde Hans-Werner Rörig in Würdigung hervorragender Verdienste um die Förderung des Sports als Anerkennung und Dank die Silberne Ehrenplakette mit Urkunde und Silbernadel des Landessport- bundes Rheinland-Pfalz verliehen. Die Ehrung nahm der Sportkreisvorsitzende Albrecht Gehlbach vor.

Sportkreisvorsitzender Albrecht Gehlbach überreicht Hans-Werner Rörig die Silberne Ehrennadel des Landssportbundes Rheinland-Pfalz.

 
 Susanne Bayer neue Jugendwartin im Westerwaldkreis

02.04.2018

Sportvereine wählen in Gehlert neuen Jugendausschuss
Die Sportvereine im Westerwald haben Susanne Bayer (Bildmitte) auf dem Sportkreisjugendtag am 31. März in Gehlert einstimmig zur neuen Jugendwartin gewählt. Die 47-jährige frisch gebackene Übungsleiterin folgt auf Hans-Werner Rörig, der zehn Jahre die Sportjugend im Westerwaldkreis repräsentiert hat.

v.l.n.r.: Albrecht Gehlbach, Hans-Werner Rörig, Karin Heinzberger, Simeon Sacher, Susanne Bayer,
            Alina Görtz, Theresa Hahmann, Melanie Rosenbauer.

Und so war es ein Jugendtag des Aufbruchs und des Abschieds. Hans-Werner Rörig wurde für sein jahrelanges Engagement mit der silbernen Ehrennadel des Landessportbundes Rheinland-Pfalz ausgezeichnet. Dass er für den Sport lebt, zeigte auch der Bericht über die Aktivitäten der Sportjugend, den Rörig den Vereinen präsentierte. So wurden neben Aus- und Fortbildungen auch Kletterkurse, Beratungen und Ausflüge durchgeführt. Besonders hervorzuheben ist dabei die jährliche Aktion, bei der Vereine mit einer Jugendordnung mit einem Ausflug für zwei Jugendliche belohnt werden. "Aber auch in Zukunft können sich die Sportvereine im Westerwald auf eine kompetente Beratung  und vielfältige Jugendaktionen freuen", so Susanne Bayer über ihre Zielsetzung. Mit Alina Görtz, Theresa Hahmann, Melanie Rosenbauer, Patricia Schlosser und Simeon Sacher steht der neuen Jugendwartin ein schlagkräftiges Team zur Seite. Und so sollen erste Aktionen bereits im Sommer realisiert werden. Daneben hat das Team der Sportjugend stets ein offenes Ohr für die Bedürfnisse und Fragen der Sportvereine.

Der Sportjugendvorstand

v.l.n.r.: Theresa Hahmann, Melanie Rosenbauer, Simeon Sacher, Alina Görtz und Susanne Bayer.
            Patricia Schlosser fehlt

Weiterhin ein offenes Ohr für die Jugendarbeit forderte Hans-Werner Rörig auch vom Sportkreisvorsitzenden Albrecht Gehlbach. Eine gute Zusammenarbeit im Sportkreis sei die Basis für die vielen Aktivitäten der Sportjugend vor Ort.

Ernennung zum Ehren-Jugendwart (Hans-Werner Rörig) und Ehrenmitglied (Karin Heinzberger.

Text u. Fotos: Sportjugend Rheinland,, Privat
 
 Ende einer Ära - Dank an Rainer Wulftange

01.04.2018

Nach fast 20 Jahren endete am 31.03.2018 die Zusammenarbeit zwischen dem SV Gehlert und  Rainer Wulftange als Trainer im Frauen- und Mädchenfußball.
Rainer Wulftange war maßgeblich am Aufbau der Frauen- und  Mädchenfußballmannschaften beim SV Gehlert verantwortlich aktiv und auch dem Jugendfußball verbunden. Den SV Gehlert vertrat er auch als Trainer der Mädchenfußball-AG beim Privaten Gymnasium Marienstatt. Durch seine besonnene und ruhige Art, Fußball zu vermitteln, war er beim Großteil seiner Schützlinge beliebt.
 

Der Vorstand dankt Rainer für die langjährige Treue zum Verein und wünscht ihm alles Gute für die Zukunft.

 
 Käpt'n Ötzi fährt nach Berlin

24.03.2018

Am vergangenen Wochenende hat Özkan Altay, Mannschaftskapitän der ersten Fußballmannschaft des SV Gehlert, bei einem zweitägigen Lehrgang des DBS/NPC (Deutscher Behindertensportverband/National paralympic Committee) in Duisburg, die Kampfrichterlizenz des IPC (International paralympic Committee) erworben.

Ötzi, wie er von seinen Mannschaftskameraden auch genannt wird, fährt damit nach Berlin zu den Para Leichtathletik Europameisterschaften, die im August direkt nach den Leichtathletik Europameisterschaften im Berliner Olympiastadion stattfinden.
Somit geht der Kapitän mit gutem Beispiel und dem Motto der Herrenfußballer voran, sich vornehmlich im sozialen Bereich zu engagieren und für die Schwächeren da zu sein. Sein Team und der Vorstand des SV Gehlert gratulieren ihm herzlich!

 INFOS - EINLADUNGEN - TERMINE ....
 
 Hinw.: Ausfahrt ins Brexbachtal

MTB-Tour der Radsportgruppe
22.04.

8:30 Uhr  Treffen in Gehlert, Lindenstr. 4
8:45 Uhr  Abfahrt nach Grenzau mit PKW
9:30 Uhr  Start der MTB-Tour ins Brexbachtal (Dauer ca. 2 1/2 bis 3 Stunden)

 
 Hinw.: Aufruf: WIR suchen DICH!

Die Jugendabteilung führt am 28.04. eine größere Musikveranstaltung durch. Hierfür werden noch bis zum 27.04. interessierte Kinder (ab 4 Jahren) und Jugendliche gesucht,
- die gerne singen oder es erlernen möchten,
- die Spaß an der Musik haben und
- die vielleicht sogar ein Instrument spielen können (kein Muss!).
 
Solltet ihr Interesse daran haben, bei dieser Veranstaltung mitzuwirken, vielleicht in einem Chor zu singen und mit anderen Kindern zusammen Musik zu machen, dann meldet euch bei Vereinsjugendleiterin Natalie Benner,
Telefon: 02662 946760, E-Mail: natalie_@t-online

 
 Hinw.: "16. Deutsches Down-Sportlerfestival"

Am 28.04. findet das "16. Deutsche Down-Sportler-festival" in Frankfurt/M. im Sport- und Freizeitzentrum Kalbach statt. Wie auch schon im vergangenen Jahr haben Fußballer der 1. Mannschaft ihre Hilfe und Unterstützung bei dieser Veranstaltung zugesagt.
Die Veranstaltung mit etwa 800 Sportlern und ca. 3.000 Besuchern ist in dieser Form das größte Event dieser Art in Europa. Verschiedene Workshops wie Basketball, Fußball, Tanz usw. werden angeboten. Daneben gibt es ein Sport-, Rahmen- und Mitmachprogramm, ein Spielan- gebot für alle, und, und, und - alles, um den behinderten Menschen einen tollen Tag zu bescheren.
Das Herrenteam des SV Gehlert, bei dem neben Coach Hansa schon jetzt acht Spieler fest zugesagt haben, wird

sicher wieder mit einer schlagkräftigen Truppe nach Frankfurt fahren und einen der vielen Workshops nach Einteilung durch die Event-Organisatoren leiten.

Bericht von der Veranstaltung 2017

 
 Hinw.: Gehlert singt, tanzt und klingt ...

... junge Talente zeigen ihr Können!

Samstag, 28.04.2018
16:00 Uhr

Gehlert, Dorfgemeinschaftshaus
Eintritt frei!

Schulorchester und Bläserklassen der Realschule Plus u. FOS Hachenburg,
Tanzgruppen des SV Gehlert und Gesangsgruppen stellen ihr Können vor.
 
Für das leibliche Wohl ist bestens gesorgt!

 
 Hinw.: Teilnahme am VG-Fußballturnier

Die Gruppenauslosung für das Fußballturnier der Verbandsgemeinde Hachenburg findet statt im kleinen Sitzungssaal der Verbandsgemeindeverwaltung am

Donnerstag, 03.05.2018 um 18:00 Uhr

Das Turnier wird vom 09. bis 15.07.2018 auf den Fußballplätzen in Mudenbach (Rasenplatz) und Ingelbach (Rasenplatz) ausgetragen.
Ausrichter ist die SG Ingelbach-Borod/Mudenbach.
Folgende 10 Mannschaften nehmen am Turnier teil:
SC Berod/Wahlrod (Sieger des letzten Jahres)
[KL A], SGN Müschenbach [BZL], Nistertaler Sportfreunde Atzelgift [KL C], SSV Hattert [KL C], SV Gehlert [KL C], TuS Wiedbachtal/Wied [KL C], FSV Merkelbach [KL C], SG Grenzbachtal [KL B], FSV Kroppach [KL C] und SG Alpenrod/Lochum/Nistertal/Unnau [KL A].

 

 Hinw.: Besondere Aktivitäten im Jugentreff (Anmeldung erforderlich):

Montag, 14.05.2018, von 16:00 - 18:00 Uhr

Porzellanmalerei - Gestaltet euer eigenes Geschirr! (für Kinder ab 6 Jahre)
Anmeldung bei Natalie Benner bis zum 07.05.2018
 

Montag, 18.06.2018, von 16:00 - 18:00 Uhr

Wir backen Waffeln – Zum Abschluss der ersten Jahreshälfte und zum Einläuten der Sommerferien backen wir im Jugendtreff Waffeln. Für kühle Getränke ist auch gesorgt.
Wenn das Wetter schön ist, machen wir auf dem Spielplatz ein kleines Picknick. (für Kinder ab 4 Jahren)
Anmeldung bei Natalie Benner bis zum 11.06.2018

Telefon: 02662/946760, E-Mail: natalie_@t-online.de
 
 Einladung "Bürgermeister Josef Kunz-Cup 2018"

Donnerstag, 17.05.
"Bürgermeister Josef Kunz-Cup"
Minigolfanlage in Freilingen
Abschlag: 14:00 Uhr.

An dem traditionellen Wanderpokal für Jung und Alt kann jede(r) aus Gehlert und dem Sportverein teilnehmen, der Interesse an diesem schönen Sport hat und als Sieger/in den Wanderpokal gewinnen möchte.
 
Mitfahrgelegenheit ab 13:45 Uhr vom Buswendeplatz in Gehlert.

 
 Hinw. Jugend-Sammelaktion 2018

Wie in den Vorjahren so wird der SV Gehlert auch in 2018 die Sammelaktion der Sportjugend des Landessportbundes Rheinland-Pfalz in Gehlert durchführen. Voraussichtlicher Zeitraum: 31. August bis 9. September!

Wir bitten die Bürgerinnen und Bürger, diese Aktivität - auch für Projekte unserer Jugend im Dorf gedacht - wohltätig und wohlwollend zu unterstützen und zu fördern.
 

Hinweis: Die sammelnden Jugendlichen des Sportvereins sind durch entsprechende Ausweise legalisiert.

 
 Hinw.: Redaktionsschluß für "MEIN VEREIN" verschoben

Der Redaktionsschluss für die 51. Ausgabe der Vereinszeitung MEIN VEREIN wird auf den 30. September 2018 verschoben.
Wir bitten alle Ausschuss- und Übungsleiter, Trainer sowie alle, die ihrem Beitrag und Fotos in dieser Ausgabe veröffentlichen möchten, um rechtzeitiges Einreichen an die Geschäftsstelle des SV Gehlert.

siehe auch unter "Mein Verein"

 


 

unterstützt von: