.../inform                                                                                                       

 

 "Inform" - Ausgabe KW 50/2018

Folgende Beiträge des SV Gehlert werden voraussichtlich in der 50. KW der INFORM, VG Hachenburg veröffentlicht (ausführliche Infos zu den Beiträgen und Fotos bitte den verschiedenen Menüs dieser Homepage entnehmen):
 
Fußballsport 
3. Platz der D-Junioren bei der HKM  (incl. Foto)
Dank einer super Turnierleistung haben die D-Junioren des SV Gehlert am 1. Dezember in der Vorrunde der diesjährigen Hallenkreismeisterschaft, die in Wissen ausgetragen wurde, einen tollen 3. Platz in erkämpft und sich damit für die Zwischenrunde qualifiziert!
Die Einzelergebnisse: 1:0 vs. JSG Atzelgift [LK], 0:6 vs. JSG Neunkhausen [BZL], 0:1 JSG GL Gebhardshain [KKL], 2:0 (W) JSG Scheuerfeld II [KKL] (nicht angetreten).
Mit 2 Siegen, 2 Niederlagen, 3:7 Toren und 6 Punkten belegte die Mannschaft schließlich einen nicht erwarteten tollen 3. Platz.
 
Jahresabschlussfeier der B-Junioren
Am 1. Dezember trafen sich die B-Junioren des SV Gehlert im "Altes Gasthaus, ehem. Hülpüsch", um gemeinsam den Start in die Weihnachtszeit zu feiern und zusammen einen schönen Jahresabschluss abzuhalten. Alle genossen bei einer super Stimmung und einer tollen Harmonie das klasse Essen, das von einigen Eltern zubereitet wurde. Dankeschön dafür! Trotz aller Ereignisse in den letzten Wochen waren alle guter Laune und hatten einen schönen lustigen Abend. Die B-Jungs wünschen eine schöne und frohe Weihnachtszeit.
 
Die B-Mädchen feiern ihren Jahresabschluss  (incl. Foto)
Nach dem souveränen Sieg am 1. Dezember im Rheinlandpokal-Viertelfinale in Rheinbreitbach, trafen sich die B-Mädels des SV Gehlert am Abend zum gemeinsamen Pizzaessen, um zum einen das insgesamt sehr erfolgreiche Jahr ausklingen zu lassen und zum anderen in die Weihnachtszeit zu starten. Die Mannschaft bedankt sich bei Trainer Joachim Langenbach sowie allen, die den tollen bisherigen Saisonverlauf ermöglicht haben und wünscht eine schöne Weihnachtszeit sowie einen guten Rutsch ins neue Jahr!
 
Nikolausfeier des SV Gehlert (incl. 2 Fotos)

Der Gehlerter Sportverein lud am 6. Dezember zu seiner traditionellen Nikolausfeier ein und zahlreiche Kinder folgten mit ihren Familien der Einladung. In diesem Jahr war Bernd Schmitt mit seinem Limburger Puppentheater zu Gast im Dorfgemeinschaftshaus. Er hatte auch noch einige Handpuppen dabei, die Jung und Alt erfreuten und für gute Laune sorgten.

Nach dem Handpuppen–Programm, bei dem die Kinder mit eingebunden waren, gab es ganz traditionell den Kasper und seinen Freund, den Seppel zu bestaunen. Die beiden mussten den verschwundenen Nikolaus wiederfinden und die Großmutter aus den Händen des Räuber Hotzenplotz befreien. Die Kinder hatten großen Spaß und feuerten den Kasper kräftig an.

Nach dem Puppentheater warteten die Kinder auf den Nikolaus. Die Kindergesangsgruppe  sorgte für weihnachtliche Stimmung und mit dem Lied „Lasst uns froh und munter sein“ trat der Nikolaus,  der in diesem Jahr mit dem Bus angereist war, hinter dem Vorhang  hervor. Er hatte für alle Kinder eine Tüte dabei und überreichte jedem Kind zusätzlich einen Weckmann des SV Gehlert.

Natalie Benner, welche die Veranstaltung verantwortlich leitet, freute sich über eine gelungene Feier und wünschte allen Kindern und ihren Familien ein gesegnetes Weihnachtsfest und eine  guten Rutsch ins neue Jahr. Ein besonderen Dank an dieser Stelle gilt der Firma Schuster KG, die seit vielen Jahren die Nikolausfeier des SV Gehlert unterstützt.

 

Der Nikolaus hat das Löwenbad gerockt (incl. 2 Fotos)

Zum Jahresabschluss der Aqua-Jogging-Gruppen ging es noch einmal super lustig zu. Nach Beendigung der zehnwöchigen Präventionskurse, wurden die Teilnehmer in der Nikolauswoche von unserem Aqua-Fitness-Trainer, Jörg Klause, zu einem Nikolaus-Spezial eingeladen. Beide Gruppen sind dieser Einladung fast geschlossen gefolgt. Vielen Dank hierfür!

In diesen beiden Stunden wurden nicht nur die großen Muskelgruppen trainiert, sondern auch extrem die Lachmuskeln. Diese wurden nicht nur durch das ungewöhnliche Auftreten unseres Aqua-Fitness-Trainers strapaziert, sondern auch durch die verrückten Tanzeinlagen am Beckenrand. Denn zu fetziger Weihnachtsmusik hat unser Nikolaus Jörg das Löwenbad gerockt. Das war ein gelungener Abschluss vor der Winterpause.

Neue Gesundheitskurse (Prävention) starten im Januar 2019.

Weitere Infos unter: www.sv-gehlert.de oder Anja Klause, Abteilungsleiterin für Freizeit-, Breiten- und Gesundheitssport im SV Gehlert e.V. Tel: 02662 - 946980 u. Mobil: 0175 - 6311984 oder per E-Mail: anja.klause@sv-gehlert.de

 


 

unterstützt von: