.../inform-archiv 2020                                                                  
 
 "Inform" - Ausgabe KW 22/2020

Der Sport geht weiter

Sportlich sind wir beim SV Gehlert wieder aktiv. Seit dem 13.05. können unsere Fußballer*Innen auf dem Sportplatzgelände und Bolzplatz in Gehlert wieder unter bestimmten Auflagen trainieren. Nach heutigem Wissenstand ist auch die Mehrzweckhalle im Dorfgemeinschaftshaus ab dem 27.05. wieder offen und die Sportkurse in den Schwimmhallen sind ab dem 10.06. voraussichtlich wieder möglich.

Liebe Sportler, Mitglieder und Kursteilnehmer: Bitte haltet Kontakt zu eurem Übungsleiter. Dort werden Sie über unsere Angebote, Vorkehrungen, Abläufe und Hygienemaßnahmen bestens informiert, damit unsere Gesundheit geschützt ist.

Weitere Information bei Anja Klause (Gesundheitssport) unter Mobil 0175-6311984

 

Fußball-Feriencamp des SV Gehlert

Die Veranstaltung am 13.-17.07.2020 findet im Stadion Hachenburg (Rasenplatz) statt. Jungen und Mädchen von 6-14 Jahre. Zuschuss durch Krankenkassen von mindestens € 75,00 möglich. Bitte meldet euch umgehend unter Florian Hammel unter 0151-46430880 an. Es sind noch Plätze frei.

 

Bitte beachtet unsere aktuellen Mitteilungen im Internet www.sv-gehlert.de

 
 "Inform" - Ausgabe KW 21/2020

Sport beim SV Gehlert

- Der Fußball-Trainingsbetrieb im Breiten- und Freizeitsport ist ab dem 13.05.2020 wieder zulässig – sofern er im Freien erfolgt, Kontaktverbot sowie Mindestabstand eingehalten und Risikogruppen keiner besonderen Gefährdung ausgesetzt werden. Zudem darf kein Wettkampf oder eine wettkampfähnliche Situation entstehen.

- Sport in Räumen (Innensportanlagen) ist grundsätzlich ab dem 27.05.2020 wieder möglich

- Sport in Schwimmbädern ist ab dem 10.06.2020 wieder möglich.

Konzepte werden in den nächsten Tagen von den Fachministern erarbeitet.

Regeln wie Zugangskontrollen in den Sportanlagen, Sporthallen und Schwimmbäder, Abstandsregeln, Nachverfolgbarkeit und Mund- und Nasenschutz sind zwingend einzuhalten.

Näheres und informatives finden Sie auch auf unserer Homepage im Internet unter www.sv-gehlert.de

Sprechen Sie uns bitte unter 0175-6311984 (Anja Klause) an - unsere Kursangebote laufen demnächst weiter.
 
Neue Stahl-Wangentreppe am Sportplatz  (incl. Foto)
Eine gute Idee des Gehlerter Gemeinderates konnte durch eine finanzielle Sportförderung des Westerwaldkreises und durch die Mithilfe unseres Trainers Hansa Boll in die Tat umgesetzt werden.
Aus Gründen der Verkehrssicherheit und Vermeidung von Verletzungen wurde von der Gehlerter Firma Metallbau Bernd Sanner eine neue, verzinkte Stahl- Wangentreppe auf der Böschung des Sportplatzes Richtung Fortuna installiert.
Jetzt können die Sportler*Innen gefahrlos die Fußbälle holen, die über den Ballfangzaun zum Nachbargrundstück springen.

 
 "Inform" - Ausgabe KW 20/2020

Information des Vorstandes

"Bewegende Nachricht" für den Breitensport"

Aktivitäten im Freien und unter Auflagen möglich

Individualtraining bei  Mannschaftssportarten 

Zur Sportausübung geben wir folgende Hinweise bekannt:

- Da die Sporthallen weiterhin vorerst geschlossen bleiben, möchten wir auf eine mögliche Verlagerung von der Halle auf Plätze im Freien hinweisen.

- Es gelten bei allen Sportarten die Hygienevorgaben und die Abstandsreglungen zu beachten.

- Übungsleiter, Trainer / Betreuer überwachen die Einhaltung dieser Regelungen und sind dem Verein gegenüber verantwortlich

Weitere aktuelle Informationen sind auf unserer Homepage im Internet unter www.sv-gehlert.de nachzulesen.

Bei etwaigen Rückfragen bitten wir, den Vorstand anzusprechen.

Hinw.: Corona-Krise - Lockerungen ab 13. Mai 2020

update: 07.05.2020

Nach der Konferenz der Ministerpräsidenten und der Bundeskanzlerin am 6. Mai 2020 gibt es in Rheinland-Pfalz weitere Lockerungen in Bezug zu den Maßnahmen zur Eindämmung der Corona-Pandemie.
Ab dem 13. Mai 2020 gilt u.a.:
 
- Breitensportaktivitäten im Freien oder in Freiluftanlagen mit Abstand sind möglich, aber kein Wettkampf!

Wie, in welchem Maße und unter welchen Voraussetzungen dies auch den SV Gehlert betrifft, wird der Vorstand in Kürze bekannt geben.

 
 "Inform" - Ausgabe KW 19/2020

Fußballsport

Aktuelle Mitteilungen bzgl. des Fußball-Spielbetriebes im FVR auch unter:

www.sv-gehlert.de > Spieltaganalyse

 

Klare Mehrheit der Vereine für Saisonabbruch

Der Fußballverband Rheinland startete bei seinen Fußballvereinen unlängst eine Umfrage:
 - Abbruch der Saison 19/20 oder

 - Fortführung der Saison 19/20 zu einem unbestimmten Zeitpunkt

614 (67,7%) der aktiv am Spielbetrieb teilnehmenden Vereine haben an der Umfrage teilgenommen

Das ERGEBNIS:

Mit 83,5 % haben sich die Vereine mit einer klaren Mehrheit für einen Saisonabbruch entschieden. 16,5 % waren für eine Fortsetzung.

„Das Ergebnis hatten wir in etwa so erwartet, es ist aber nur ein Meinungsbild, keine Entscheidung“, so Walter Desch, Präsident des FVR. Die Zahlen sollen aber in die abschließende, vom Beirat des Verbandes zu treffende Entscheidung einfließen.

 
 "Inform" - Ausgabe KW 18/2020

Gerade in der jetzigen Coronakrise ist es wichtig, dass wir unsere Mitglieder und Mitarbeiter erreichen, um sie umfassend zu informieren.
Aktuelle Vereinsnachrichten stellen wir auf unserer Homepage unter www.sv-gehlert.de ein. Einen NEWSLETTER senden wir jedem zu, von dem wir eine e-Mailadresse haben. Wenn sie diesen Newsletter erhalten möchten, senden sie uns einfach Ihre e-Mailadresse unter hans-werner.roerig@t-online.de zu.

 
 "Inform" - Ausgabe KW 17/2020

keine Angaben!

 
 "Inform" - Ausgabe KW 16/2020

Fußballsport

Kurzfristige Spieländerungen, die Ergebnisse und Spielberichte unter:
www.sv-gehlert.de > Spieltaganalyse

 

Bis auf Weiteres KEIN Fußball-Spielbetrieb beim SV Gehlert!

offizielle Mitteilung des Fußballverbandes Rheinland (update 03.04.2020):

Die Präsidenten aller Landesverbände haben sich im Rahmen einer gemeinsamen Videokonferenz darauf verständigt, den Spielbetrieb im Amateurfußball auf Grund der Auswirkungen der Coronakrise bis auf Weiteres auszusetzen. Damit hat die bisherige zeitliche Einschränkung im FVR (vorerst bis einschließlich 20. April) keine Gültigkeit mehr. Eine eventuelle Fortsetzung des Spielbetriebs wird mit mindestens zwei Wochen Vorlauf angekündigt. Im Vordergrund steht dabei immer eine enge Orientierung an die behördliche Verfügungslage.
Dies betrifft nach wie vor sämtliche Spielklassen und Pokalwettbewerbe der Herren, Frauen, Jugend und des Ü-Fußballs auf Sportplätzen im Freien sowie sämtliche Wettbewerbe in der Halle.

 
 "Inform" - Ausgabe KW 15/2020
keine Beiträge!
 
 "Inform" - Ausgabe KW 14/2020

keine Beiträge!

 
 "Inform" - Ausgabe KW 13/2020

Sperrung der Sportanlagen

Wir unterstützen alle behördlichen Maßnahmen zur Eindämmung des CORONA-Virus.

In Abstimmung mit der Gemeindeverwaltung ist jeglicher Trainings- und Spielbetrieb sowie die Durchführung von Lehrgängen und Kursen mindestens bis zum Ende der Osterferien grundsätzlich und OHNE Ausnahmen gestoppt.

Die Sperrung betrifft das Dorfgemeinschaftshaus (Mehrzwecksaal), das gesamte Sportplatzgelände und den "Jugendtreff" in Gehlert.

Der Vereinsvorstand bittet um Beachtung!
 

Fußballsport
Kurzfristige Spieländerungen, die Ergebnisse und Spielberichte unter:
www.sv-gehlert.de > Spieltaganalyse

 
Generalabsage vlfg. bis 20.04.2020 verlängert!

Seit der Entscheidung des Fußballverbandes Rheinland, den Spielbetrieb vorerst bis zum 31. März 2020 abzusetzen, hat sich die Lage hinsichtlich der die Corona-Krise in Rheinland-Pfalz und ganz Deutschland verschärft. Daher hat der Fußballverband Rheinland in Abstimmung mit dem Deutschen Fußball-Bund und dem Fußball-Regional-Verband Südwest nun entschieden, die Generalsabsage zu verlängern und den Spielbetrieb bis mindestens einschl. Montag, 20. April 2020 ruhen zu lassen. Dies betrifft nach wie vor sämtliche Spielklassen und Pokalwettbewerbe der Herren, Frauen, Jugend und des Ü-Fußballs auf Sportplätzen im Freien sowie sämtliche Wettbewerbe in der Halle. Grundlage dieser Entscheidung sind die entsprechenden Leitlinien der Bundesregierung – diese besagen, dass der Sportbetrieb auf und in allen öffentlichen und privaten Sportanlagen, Schwimm- und Spaßbädern, Fitnessstudios und ähnliche Einrichtungen für den Publikumsverkehr zu schließen ist.
Mit den Folgen der Pause für den Spielbetrieb befasst sich der Fußballverband Rheinland fortwährend, es werden verschiedene Szenarien und Lösungen durchdacht und diskutiert. Durch die dynamische und nicht absehbare Entwicklung der Corona-Krise ist es jedoch nicht möglich, zum jetzigen Zeitpunkt verbindliche Aussagen zu treffen.

 
 "Inform" - Ausgabe KW 12/2020

Fußballsport

Kurzfristige Spieländerungen, die Ergebnisse und Spielberichte unter:
www.sv-gehlert.de > Spieltaganalyse

 
offizielle Mitteilung des FV Rheinland (Auszug):

Der FVR hat in Abstimmung mit dem DFB und dem FRV Südwest aufgrund der aktuellen Infektionsgefahr mit dem Coronavirus entschieden, den kompletten Spielbetrieb vorerst einzustellen. Dies betrifft sämtliche Spielklassen und Pokalwettbewerbe der Herren, Frauen und Jugend auf Sportplätzen im Freien sowie sämtliche Wettbewerbe in der Halle und gilt zunächst bis einschließlich Dienstag, 31. März 2020.

Neben den angesetzten Partien des regulären Spielbetriebs sind auch Freundschaftsspiele von der Generalabsage betroffen. Damit ruht der Spielbetrieb in den nächsten Wochen komplett.

Der FVR weist darauf hin, dass die Durchführung des Trainingsbetriebs in der Verantwortung der Vereine liegt. Oberste Priorität hat derzeit die Senkung der Infektionsrate. Daher spricht der FVR die ausdrückliche Empfehlung aus, in dieser Zeit auch den Trainingsbetrieb auszusetzen.

Auch der Lehrgangsbetrieb sowie alle weiteren Maßnahmen wie Vereinsdialoge und der Einsatz des DFB-Mobils werden bis zum 31. März 2020 ruhen.

Über aktuelle Entwicklungen zum Thema informiert der FVR auf seiner Verbandswebsite.

  

offizielle Mitteilung des SV Gehlert e.V.:

Die Durchführung des Trainingsbetriebs und der Kurse / Lehrgänge liegt in der Verantwortung des SV GEHLERT e.V.
Wir bitten die Übungsleiter/innen in Abstimmung mit den Lehrgangs- und Kursteilnehmerinnen eine Verschiebung der Termine zu veranlassen.

Sobald uns weitere Informationen des SBR und auch des FVR vorliegen, was die Wiederaufnahme der Lehrgänge und Kurse betrifft, werden wir uns umgehend bei euch melden.

Gez. Der Vorstand

 
 "Inform" - Ausgabe KW 11/2020

Fußballsport

Kurzfristige Spieländerungen, die Ergebnisse und Spielberichte unter:
www.sv-gehlert.de > Spieltaganalyse

 

Fußball – B-Juniorinnen, Rheinlandpokal - Halbfinale  (incl. Foto)
Samstag, 14.03.: SV Gehlert – TuS Issel

Sportanlage in Gehlert, Anstoß 11:00 Uhr

Info: Spielvorverlegung vom 12.04. notwendig, da beide Mannschaften vom 14.-16.04. an der „Copa Castell 2020“ an der Costa Brava in Spanien teilnehmen.

Nach den Erfolgen im Achtel- und Viertelfinale über den SV Rengsdorf und den FV Rübenach, beide Regionalliga Südwest, empfangen die B-Mädchen des SV Gehlert mit dem TuS Issel den nächsten Vertreter aus der Regionalliga Südwest.
Die Gäste, aktuell souveräner Tabellenführer, waren bisher zweimal Gegner der Gehlerter Mädchen. Bei der Hallen-Rheinlandmeisterschaft am 15. Februar in Dierdorf trennte man sich 1:1 ebenso wie auch am 1. März in St. Ingbert bei der Hallen-Regionalmeisterschaft Südwest. Heute muss es einen Sieger geben, der dann im Finale entweder auf den SV Wienau (Regionalliga Südwest) oder den SC 13 Bad Neuenahr U17 (Bundesliga West/Südwest) trifft.
Die heutige Partie, bei der die B-Juniorinnen des SV Gehlert als Rheinlandligist trotz Heimvorteil Außenseiter sind, verspricht fußballerische Klasse und jede Menge Spannung. Das Team um Trainer Joachim Langenfeld freut sich auf viele Fans des SV Gehlert, die es lautstark anfeuert und ins Endspiel pusht.

 

Fußball – A-Junioren, Kreisklasse WW-Wied/WW-Sieg, 13. Spieltag
Samstag, 14.03.:
SV Marienrachdorf U20 (9) - SV Gehlert
Kunstrasenplatz in Marienrachdorf, Anstoß 16:00 Uhr

 

Fußball – Frauen 2, Kreisklasse, Sieg Wied Lahn - 14. Spieltag
Samstag, 14.03.:
SG Freirachdorf/W. II (9) - SG Gehlert/Eichelhardt II (9) oW

Rasenplatz in Freirachdorf, Anstoß 17:00 Uhr

 

Mannschaftstreffen der B-Juniorinnen  (incl. Foto)

Vorstand dankt für großartige Erfolge des Teams 

Direkt nach dem 2:1 Sieg unserer B-Juniorinnen gegen den Spitzenreiter in der Rheinlandliga SC 13 Bad Neuenahr U17 II am 07.03.2020 auf dem Sportgelände in Gehlert, lud der Vorstand das Team, Trainer und Betreuerin sowie die Eltern zu einem gemeinsamen Mannschaftsessen ein.

Bei dieser Gelegenheit dankte der Vereinsvorsitzende Hans-Werner Rörig dem sehr erfolgreichen B-Juniorinnen-Team für die kürzlich errungenen Titel als Futsal-Vizemeister im Rheinland und für die Futsal-Vize-Regionalmeisterschaft jeweils in der Halle.

Zum Dank und als Anerkennung überreichte der Vorsitzende jeweils einen Fanschal des SV Gehlert an:

v.l.n.r.: Betreuerin Alexandra Fischer; Vorsitzender Hans-Werner Rörig; Marie Fischer; Marie Marenbach; Trainer Joachim Langenbach.

 
 "Inform" - Ausgabe KW 10/2020

Fußballsport

Kurzfristige Spieländerungen, die Ergebnisse und Spielberichte unter:
www.sv-gehlert.de > Spieltaganalyse

 

Fußball – B-Juniorinnen, Rheinlandliga - 12. Spieltag

Spitzenspiel in Gehlert!
Samstag, 07.03.: SV Gehlert – SC 13 Bad Neuenahr U17 II

Sportanlage in Gehlert mit Hartplatz, Anstoß 11:00 Uhr

Info: Der Tabellenzweite empfängt den Top-Favoriten und Tabellenführer und kann bei einem Erfolg nach Punkten mit Bad Neuenahr gleichziehen.

Ein Besuch dieses Spitzenspiel der Rheinlandliga ist ein Muss für jeden Fußballfreund!

 

Fußball – Frauen 2, Kreisklasse, Sieg Wied Lahn - 11. Spieltag
Samstag, 07.03.: SG Gehlert/Eichelhardt II
(9)
– TuS Weitefeld/Langenbach

Hartplatz in Eichelhardt, Anstoß 18:00 Uhr

Info: alle Spiele der SG Gehlert/Eichelhardt II werden wegen Rückzug der SG I ohne Wertung ausgetragen!

 

Fußball – A-Junioren, Kreisklasse WW-Wied/WW-Sieg, 12. Spieltag
Samstag, 07.03.: SV Gehlert – SV Ataspor Unkel
Sportanlage in Gehlert mit Hartplatz, Anstoß 18:30 Uhr

Info: Gelingt der Heimmannschaft der zweite Saisonsieg und damit die Revanche für die knappe Hinspielniederlage? Der Anstoß wurde von 16:00 auf 18:30 Uhr verlegt.
 
„Jeck im Dreck“  (incl. Foto)

Am 15.02.2020 stellten sich Kathy und Philippe von der Radsportgruppe erneut der CTF "Jeck im Dreck" in Hennef. Wie auch im letzten Jahr entschieden sich unsere Fahrer für die 58 km Runde mit knapp 1000 hm.
Am späten Vormittag machten sie sich bei besten Wetterbedingungen auf die gut ausgeschilderten Rundstrecke auf. Aufgrund der starken Regenfälle in den Tagen vor der Veranstaltung waren die Waldwege sehr stark aufgeweicht und nicht einfach zu befahren. Trotzdem genossen beide die gute Stimmung auf der Strecke und die netten Gespräche bei den Verpflegungsstellen.
Für Kathy und Philippe steht fest: Nächstes Jahr wird wieder "Jeck im Dreck" gefahren.

 
B-Mädchen des SV Gehlert Futsal Vize-Regionalmeister  (incl. Foto)
Mit einer klasse Leistung haben die B-Mädchen des SV Gehlert bei der Futsal-Regionalmeisterschaft der Saison 2019/20 am 1. März in St. Ingbert einen hervorragenden 2. Platz erreicht und damit die Teilnahme am DFB Futsal-Cup nur knapp verpasst. Hierzu konnte sich nur der Turniersieger qualifizieren.
Mit dem FC Speyer aus der Bundesliga West/Südwest und Vorjahresfinalist, den Vertretern aus der Regionalliga Südwest, 1. FFC Niederkirchen, TuS Issel und SV Bardenbach standen vier höherklassige Mannschaften dem Team von Trainer Joachim Langenbach gegenüber. Der Verbandsligist und Gastgeber DJK St. Ingbert komplettierte schließlich das Turnier.
Mit einem 1:1 starteten die Gehlerter Mädchen gegen Issel in das Turnier, gefolgt von einem knappen 3:2-Sieg gegen Niederkirchen. Gegen den Turnierfavoriten aus Speyer unterlag das Team sensationell nur denkbar knapp mit 0:1 um anschließend den Lokalmatador aus St. Ingbert deutlich mit 4:1 zu besiegen. Im abschließenden Spiel besiegte man Bardenbach mit 2:0 und schloss das Turnier mit 10 Punkten und 10:5 Toren hinter dem verlustpunktfreien neuen Futsal-Regionalmeister FC Speyer auf dem 2. Platz ab. Dazu erzielte Gehlert die meisten Tore und hatten mit Marie Fischer, die sechs Treffer erzielte, die beste Torschützin. Weiter waren erfolgreich Linnea Claesgens, Denise Krämer und Lina Darleen Meyer.
Die tolle Erfolgsserie der B-Juniorinnen setzt sich damit auch in dieser Saison fort. Herzlichen Glückwunsch!

 
 "Inform" - Ausgabe KW 09/2020

Fußballsport

Kurzfristige Spieländerungen, die Ergebnisse und Spielberichte unter:
www.sv-gehlert.de > Spieltaganalyse

 

Fußball – B-Juniorinnen, Test-/Freundschaftsspiel
Donnerstag, 27.02.: SV Rengsdorf - SV Gehlert

Kunstrasenplatz in Rengsdorf, Anstoß 18:00 Uhr

 

Fußball – C-Junioren, "Wäller-Soccer-Cup" der JSG Wolfstein

Freitag, 28.02., 18:00 Uhr

Gebhardshain, Sporthalle

Gegner JSG Atzelgift II (Uhrzeit): JSG Herdorf (18:11), DJK Bad Homburg (18:55), JSG Wolfstein Nauroth (19:39), JSG Mülheim-Kärlich (20:56).

 
Futsal-Regionalmeisterschaft der B-Juniorinnen  (incl. Foto)
Die B-Juniorinnen des SV Gehlert hatten am 15.02. in Dierdorf den 2. Platz bei der Futsal-Rheinlandmeisterschaft belegt und sich damit für die Regionalmeisterschaft der Landesverbände Saarland, Südwest und Rheinland qualifiziert. Diese Regionalmeisterschaft findet am 1. März ab 14:30 Uhr in der Ingobertushalle in St. Ingbert statt. Dabei treffen die Mädchen des SV Gehlert auf folgende Gegner (Liga/Zeit): TuS Issel (Regionalliga/ 15:02), 1. FFC Niederkirchen (Regionalliga/15:50), FC Speyer (Bundesliga/16:22), DJK St. Ingbert (Verbandsliga/16:54), SV Bardenbach (Regionalliga/17:58).
Trotz ihrer Spielstärke ist das Team von Trainer Joachim Langenbach als Rheinlandligist gegenüber den höherklassigen Gegnern zwar nur Außenseiter. aber auch für jede Überraschung gut.

 
 "Inform" - Ausgabe KW 08/2020

Im 30. Jahr Vereinsvorsitzender Hans-Werner Rörig beim SV Gehlert wieder gewählt  (incl. Foto)

Bei der diesjährigen Jahreshauptversammlung des SV Gehlert am 14.02.2020 im Vereinslokal Hülpüsch standen u.a. die Berichte des Vorstandes, Ausführungen der Abteilungsleiter und Neuwahlen an.   Der Geschäftsführende Vorsitzende Hans-Werner Rörig konnte 41 Vereinsmitglieder begrüßen, darunter die Ortsbürgermeisterin Elsabe Giese sowie die Ehrenmitglieder Josef Kunz und Horst Zink. Bei der Totenehrung erinnerte er an die verstorbenen Mitglieder des Vereins. Anschließend wurden langjährige und treue Mitglieder mit jeweils einer Urkunde geehrt. Im Bericht des Vorstandes gab der Vorsitzende einen umfassenden Überblick über die wichtigsten Ereignisse im Verein und verwies auf die ausführliche Berichterstattung im letzten Vereinsheft „Mein Verein“ hin. Aus der Jugendarbeit und den Angeboten und Projekten im „Jugendtreff“ informierte Natalie Benner. Die Berichte zum Finanz- und Rechnungswesen trug Peter Klein vor und über die Mitgliederverwaltung und das Beitragswesen berichtete ausführlich Dietmar Kroschel. Die Kassenprüfer Uli Schumacher und Claudia Minar bescheinigten eine einwandfreie Kassenführung. Versammlungsleiter Josef Kunz dankte dem bisherigen Vorstand für eine sehr gute Tätigkeit und führte die Wahl des Vorsitzenden durch.

Der Geschäftsführende Vorstand wurde wie folgt gewählt:
Hans-Werner Rörig, Geschäftsführender Vorsitzender
Peter Klein, Stv. Vorsitzender
Dietmar Kroschel, Mitgliederverwaltung / Beitragswesen
Delia Zimmermann, Vereinsjugendleiterin

Als Kassenprüfer wurden gewählt: Claudia Minar, Dietmar Schmidtgen und Edeltraud Schmidt (Ersatz).
 
Fußballsport

Kurzfristige Spieländerungen, die Ergebnisse und Spielberichte unter:
www.sv-gehlert.de > Spieltaganalyse

 

B-Juniorinnen Hallen-Vize-Rheinlandmeister  (incl. Foto)

Mit zwei Siegen und drei Unentschieden wurden die B-Mädchen des SV Gehlert am 15.02. in Dierdorf Hallen-Vize-Rheinlandmeister. Hinter dem aktuellen Tabellenersten der Regionalliga Südwest, dem TuS Issel, belegte die Mannschaft mit nur einem Punkt Differenz nicht nur den 2. Platz, sondern hatte von allen sechs teilnehmenden Mannschaften sogar das beste Torverhältnis!
Nach den beiden torlosen Unentschieden zum Auftakt gegen die Vertreter aus der Regionalliga Südwest, SV Rengsdorf und FV Rübenach, folgte ein klarer Sieg gegen den Ligakonkurrenten FC Bitburg. Im vierten Spiel hielt man gegen den TuS Issel klasse mit und verdiente sich ein leistungsgerechtes Unentschieden. In der letzten Begegnung festigten die Mädchen aus Gehlert gegen die SG Andernach, aktuell Tabellenzweiter der RL-SW, durch einen knappen, aber verdienten Sieg ungeschlagen den zweiten Platz.

Mit diesem tollen Erfolg haben sich die B-Juniorinnen für den Regionalentscheid qualifiziert, der am 01.03. in St. Ingbert (nachtr. geänd.) stattfindet.

 
Achtbar geschlagen
Die C-Junioren der JSG Atzelgift/Gehlert II starteten gut in das Turnier und beendeten das erste Spiel mit einem Unentschieden. Die zweiten Partie ging unglücklich verloren, bei konsequenter Chancennutzung wäre auch ein Sieg möglich gewesen. Gegen den Bezirksligisten hatte das Team keine Chance und unterlag deutlich. Mit einem torlosen Unentschieden beendeten die Jungs schließlich das Turnier. Kämpferisch und spielerisch hat das Team während dem gesamten Turnier eine gute Leistung gezeigt.
 
Bambinis beim "17. Intersport-Hammer-Cup" (incl. Foto)
Am 16.02. nahmen die Bambinis des SV Gehlert am "17. Intersport-Hammer-Cup" des FSV Kroppach in der Hachenburger Rundsporthalle teil. Die Spiele gegen den TuS Ahrbach, die JSG 2008 Herschbach, die JSG Kroppach und den VfL Hamm wurden entsprechend den Statuten ohne Wertung (o.W.) ausgetragen. Alle Kinder hatten Spaß und zeigten tolle Spiele, trotz der überwiegend älteren Gegner. Zum Schluss wurden alle Kinder mit einer Medaille belohnt.

 
Gesundheitssport im SV Gehlert

Informationen zu allen Kursen: www.sv-gehlert.de

Fit & Gesund …Kursangebot für Männer (incl. Foto)

Präventionskurs

Wird von den teilnehmenden Krankenkassen bezuschusst!

Montags,19.00 - 20.00 Uhr / DGH Gehlert

Kursdauer: je 10 Wochen à 60 Minuten

Start: 02. März 2020

Kursleiter: Jörg Klause, Übungsleiter B,  Sport in der Prävention, Gesundheits-orientiertes Kräftigungstraining, ÜL Herz-Kreislauf-System, Aqua-Fitness-Trainer

Anmeldung: Anja Klause, Abteilungsleitung s.u.

Mehr Kraft, mehr Power, mehr Beweglichkeit, verbesserte Ausdauer, und viel Schweiß. Und das alles ohne extra Zusatzgewicht und Geräte. Du arbeitest nur „mit“ beziehungsweise „gegen“ dein eigenes Körpergewicht. Die Übungen sind so gewählt, dass immer mehrere Muskeln auf einmal gekräftigt werden. Du wirst plötzlich viele kleine Hilfsmuskeln spüren, die vorher keine Bedeutung für dich hatten. Sie unterstützen die großen Hauptmuskeln und tragen zur Stabilisierung deines Körpers bei. Deine Haltung richtet sich auf und wird stabil. Die gesamte Muskulatur wird gestärkt, und deine Gelenke werden mobilisiert. Transportiere die gesteigerte Kraft und Ausdauer in deinen Alltag und lebe wieder kraftvoller.

„Aqua-Gymnastik“ im Löwenbad Hachenburg, Präventionskurs

Dieser Kurs ist auch für Nichtschwimmer geeignet!

Donnerstags, 17.00 - 18.00 Uhr

Kursdauer: 10 Wochen à 60 Minuten

Start: 27. Februar 2020

Kursleiterin: Christiane Sturm, Physiotherapeutin, Tel: 02662 945711 u. Mobil: 0151 61025557

Infos zu all unseren Gesundheitskursen

Anja Klause, Abt.-Leiterin für Freizeit-, Breiten- und Gesundheitssport, Tel: 02662 - 946980 u. Mobil: 0175 - 63 11 984, E-Mail: anja.klause@sv-gehlert.de

 
 "Inform" - Ausgabe KW 07/2020

Gesundheitssport im SV Gehlert

 „Aqua-Jogging“ im Löwenbad Hachenburg, Präventionskurs

Mittwochs, Kurs  I…...17.30 - 18.30 Uhr

Mittwochs, Kurs II …..18.45 - 19.45 Uhr

Kursdauer: je 10 Wochen à 60 Minuten

Die beiden Aqua-Jogging-Kurse mit Jörg starten nach den Winterferien wieder am 26. Februar 2020 und sind bereits ausgebucht.

Fit & Gesund …Kursangebot für Männer

Präventionskurs

Montags, 19.00 - 20.00 Uhr / DGH Gehlert

Kursdauer: je 10 Wochen à 60 Minuten

Start: 02. März 2020

Kursleiter: Jörg Klause, Übungsleiter B,  Sport in der Prävention, Gesundheits-orientiertes Kräftigungstraining, ÜL Herz- Kreislauf-System, Aqua-Fitness-Trainer

Anmeldung: Anja Klause, Abteilungsleitung s.u.

„Aqua-Gymnastik“ im Löwenbad Hachenburg, Präventionskurs  (incl. Foto)

Dieser Kurs ist auch für Nichtschwimmer geeignet!

Donnerstags, 17.00 - 18.00 Uhr

Kursdauer: 10 Wochen à 60 Minuten

Start: 27. Februar 2020

Kursleiterin: Christiane Sturm, Physiotherapeutin,

Tel: 02662 - 94 57 11 u. Mobil: 0151 - 61 02 55 57

Informationen zu allen Kursen: www.sv-gehlert.de

Infos und Anmeldung:

Anja Klause, Abt.-Leiterin für Freizeit-, Breiten- und Gesundheitssport,
Tel: 02662 946980 u. Mobil: 0175 6311984, E-Mail: anja.klause@sv-gehlert.de

  

Fußballsport

Kurzfristige Spieländerungen, die Ergebnisse und Spielberichte unter:
www.sv-gehlert.de > Spieltaganalyse

 

Fußball – B-Juniorinnen, "Hallen-Rheinlandmeisterschaft"

Samstag, 15.02., 10:30 Uhr
Dierdorf, Sporthalle

Gegner SV Gehlert (Liga/Uhrzeit): SV Rengsdorf II (vstl. RL SW/10:30), FV Rübenach (RL SW/11:06), FC Bitburg (RhL/11:42), TuS Issel (RL SW/12:18), SG Andernach (RL SW/12:54).

 

Fußball – C-Junioren, "VoBa-Cup“ der JSG Gebhardshain

Samstag, 15.02., 18:00 Uhr

Gebhardshain, Sporthalle
Gegner JSG Atzelgift II (Liga/Uhrzeit): JSG GL Gebhardshain (LK, 18:00), JSG Weitefeld II (C-Jg.
St.2, 18:55), JSG Neitersen II (C-Jg. St.1, 20:12), JSG HL Hamm I (LK/21:07).

 

Fußball – Bambini, "17. Intersport Hammer-Cup“ des FSV Kroppach

Sonntag, 16.02., 14:30 Uhr

Hachenburg, Rundsporthalle

Gegner SV Gehlert (Uhrzeit): VfL Hamm (14:40), JSG Kroppach (15:10), JSG Alpenrod (15:50), ESV Siershahn (16:30).

 

Fußball – Frauen, Test-/Freundschaftsspiel

Sonntag, 16.02.: SG Thalheim/Wilsenroth – SG Gehlert/Eichelhardt

Kunstrasenplatz in Dornburg, Anstoß: 17:00 Uhr

Info: Erstes Testspiel unserer Frauenmannschaft in diesem Jahr. Die Gastgeber sind nach der letzten Saison von der FKLA WI in die FKOL WI aufgestiegen.

 

Es ist Karneval und unsere Tanzgruppen sind dabei  (incl. 2 Fotos)

Die Tanzgruppe „GG“ des SV Gehlert begeisterte beim Kinderkarneval im Katholischen Pfarrhof in Hachenburg das Publikum und die Tanzmädchen hatten großen Spaß bei ihrem Auftritt auf der Bühne. Und die weiteren Auftritte standen an wie z.B. Karneval in der Stadthalle in Hachenburg mit einer gelungenen Premiere der Tanzgruppe „Surprise“ mit ihrem Showtanz „Space Taxi“. Vorher konnten unsere Kleinsten von der Tanzgruppe „GG“ mit „Aladin“ die Zuschauer ganz verzaubern.

Und am 15. Februar treffen wir beide SV-Tanzgruppen bei der Kappensitzung im Gehlerter Dorfgemeinschaftshaus.

  

Jahreshauptversammlung des SV Gehlert

Alle Mitglieder, Gruppen und Funktionäre sind herzlich eingeladen für Freitag, 14.02.2020 um 19.30 Uhr ins Vereinslokal "Hülpüsch" in Gehlert. Ehrungen, Berichte aus den Abteilungen, Wahlen etc. stehen auf dem Programm.

Der Vorstand bittet um ein zahlreiches Erscheinen.

 
 "Inform" - Ausgabe KW 07/2020

Fußball-Feriencamp für Kinder & Jugendliche / Belohnung
Vom 13.-17.07.2020 findet das Fußball-Feriencamp des SV Gehlert mit dem Veranstalter Young Football Talents auf dem Rasenplatz im Stadion Hachenburg statt. Man kann sich sofort anmelden unter Florian Hammel 0151-464 30 880.
Wichtiger Hinweis an die Eltern und Großeltern zur Belohnung:
Wir haben erreicht, dass ein Zuschuss durch ihre gesetzliche Krankenkasse von mindestens € 75,00 und evtl. mehr möglich ist. Bei Fragen dazu, bitte kontaktieren Sie Herrn Hammel. Es wäre schade, Geld zu verschenken und die Kinder nicht zum Fußball-Feriencamp anzumelden.
 
Treffen ehemaliger Fußballer
 (incl. Foto)
Am 1. Februar haben sich in der ehemaligen Gastwirtschaft „Auf der Bitz“ 27 Fußballer getroffen, die  in den 1970er und 1980er Jahren in der  1. und 2. Mannschaft des SV Gehlert spielten. Die Gespräche waren mehr als lebhaft. Alte Mannschaftsbilder wurden studiert, Erinnerungen an verlorene und gewonnene Spiele ausgetauscht und so manch lustiges Erlebnis besprochen. Am Ende des Tages waren sich alle einig, dass der Fußballsport viele schöne gemeinsame Stunden beschert hat und dass das Vereinsjubiläum im Jahr 2021 einen geeigneten Anlass für ein Wiederholungstreffen bietet.
 
Bambinis des SV Gehlert bei der Hallenkreismeisterschaft  (incl. Foto)

Das Bambini-Team des SV Gehlert hat am 2. Februar an der Hallenkreismeister- schaft in Wissen teilgenommen.
Alle Kinder waren mit Feuereifer dabei, hatten viel Spaß und konnten auch den ersten Sieg mit nach Hause nehmen. Es war ein schönes, vom Veranstalter gut organisiertes Turnier.
 
Gesundheitssport im SV Gehlert

Unsere Gesundheitskurse sind bereits gestartet. Wer noch einsteigen möchte, meldet sich bitte bei Anja Klause, Abteilungsleitung für Freizeit-, Breiten- u. Gesundheitssport im SV Gehlert (s.u.).

Haltung und Bewegung durch Ganzkörpertraining,

Präventionskurs (ehem. Rückenfitness & Wirbelsäulengymnastik)

Dienstags, 17.00 - 18.00 Uhr / DGH Gehlert

Dienstags, 18.15 - 19.15 Uhr / DGH Gehlert

Kursleiterin: Martina Leukel, DTB-Rückentrainerin, ÜL Sport i.d. Pr.

„Qi Gong„ Entspannung und Regeneration auf fernöstliche Art

Kurs I….Steinebach

Dienstags, 19.30 - 21.00 Uhr / DGH Steinebach a. d. Wied

Kurs II….Steinebach

Donnerstags, 19.15 - 20.45 Uhr / DGH Steinebach a. d. Wied

Kursleiterin: Anja Klause, Fach-ÜL für Fitness u. Gesundheit, Trainerin für Entspannungstechniken u. Qi Gong,

Senioren-Gymnastik  (incl. Foto)

Rücken- und Gelenktraining verbunden mit Atem- und Entspannungsübungen

Dienstags, 14.45 - 16.15 Uhr / DGH Gehlert  / ganzjährig

Kursleiterin: Andrea Schön, ÜL B Reha / Orthopädie

Informationen zu allen Kursen: www.sv-gehlert.de

Möchten Sie sich sportlich betätigen und / oder entspannen und wissen aber nicht, welcher Kurs aus unserem großen Angebot genau der RICHTIGE für Sie ist??? Dann sprechen Sie mich bitte an:

Anja Klause, Abt.-Leiterin für Freizeit-, Breiten- und Gesundheitssport, Tel: 02662 - 946980 u. Mobil: 0175 - 6311984, E-Mail: anja.klause@sv-gehlert.de

 
 "Inform" - Ausgabe KW 05/2020

Einladung zur Jahreshauptversammlung des SV Gehlert
Wir laden unsere Mitglieder, Übungsleiter und Funktionäre recht herzlich zu unserer diesjährigen Hauptversammlung am 14.02.2020 ab 19.30 Uhr in das Vereinslokal "Altes Gasthaus ehem. Hülpüsch" in Gehlert ein.
Berichte des Vorstandes, Ehrungen und Neuwahlen stehen auf der Tagesordnung, die auf der Vereinshomepage unter www.sv-gehlert.de und im Sportaushangkasten am "Jugendtreff" veröffentlicht ist.
Wir bitten um eine rege Beteiligung aus allen Sportgruppen des Vereins.
 
Fußballsport

Gute Vorstellung beim Pils-Cup  (incl. Foto)
Mit guten Leistungen in der Hammergruppe 4 haben sich die Fußballherren des SV Gehlert als C-Ligist am 25. Januar beim "29. Hachenburger Pils-Cup" präsentiert und jede Menge Respekt erworben - und das trotz der drei Niederlagen gegen die Oberligamannschaft aus Engers und die A-Klasse-Teams aus Berod-Wahlrod (diesjähriger Cup-Sieger) und Betzdorf.
Obwohl die Gehlerter „nur“ den 4. Gruppenplatz belegten, mit dem man sich wie erwartet nicht für die Zwischenrunde am Sonntag qualifizierte, haben sie das Minimalziel mit den beiden erzielten Toren erreicht und können sich hoch erhobenen Hauptes bis zum nächsten Jahr von diesem Traditionsturnier verabschieden.

 
 "Inform" - Ausgabe KW 04/2020

Fußballsport

Kurzfristige Spieländerungen, die Ergebnisse und Spielberichte unter:
www.sv-gehlert.de > Spieltaganalyse

 

Fußball – Herren, "29. Hachenburger Pils-Cup", VR Gruppe 4

Samstag, 25.01., Beginn: 12:45 Uhr (Gruppe 3)

Hachenburg, Rundsporthalle

Gegner SV Gehlert (Liga, Uhrzeit): FV 07 Engers (OL, 16:03), SC Berod-Wahlrod (KL A, 17:09), SG 06 Betzdorf (KL A, 18:15).

 

Fußball – Herren, "29. Hachenburger Pils-Cup", Zwischen-/Endrunde

Sonntag, 26.01., Beginn: 10:30 Uhr

Hachenburg, Rundsporthalle

SV Gehlert nur bei Qualifikation am Samstag!

 

Gesundheitssport / Kurse

„Qi Gong" Entspannung und Regeneration auf fernöstliche Art

Kurs I….Steinebach  (incl. Foto)

Dienstags, 19.30 - 21.00 Uhr / DGH Steinebach a. d. Wied

Kursdauer: 10 Wochen à 90 Minuten

Start: 28. Januar 2020

Kurs II….Steinebach  (incl. Foto)

Donnerstags, 19.15 - 20.45 Uhr / DGH Steinebach a. d. Wied

Kursdauer: 10 Wochen à 90 Minuten

Start: 30. Januar 2020

In unserem Alltag, der von vielerlei Terminen und Arbeitsabläufen bestimmt wird, fällt es schwer, den Raum für eine selbstbestimmte Freizeitgestaltung noch zu finden. Das ist aber so entscheidend dafür, ob wir uns letztendlich im Feierabend regenerieren können oder nicht.

Die mangelnde Zeit für sich selbst, das zur Ruhe kommen und die Seele mal baumeln lassen, kommt mittlerweile bei vielen Menschen zu kurz. Um Krankheiten und Unwohlsein dauerhaft keinen Nährboden zu bieten, ist es wichtig, immer wieder kurze Momente und auch längere Zeiten der Ruhe und Entspannung in den Alltag mit einzubauen. Das gelingt den meisten anfangs nur selten allein zu Hause, wie mir immer wieder von den Kursteilnehmern berichtet wird. Ein Anfang für Veränderung / Verbesserung der Lebensqualität gelingt leichter in der Gruppe. Der feste Termin für die Abendgruppe und das gemeinsame Praktizieren der Qi Gong-Übungen in der Gemeinschaft bringt eine enorme Freude und eine positive Wende in den bisherigen eingefahrenen Alltagstrott. Es fällt einfach leichter, in der Gruppe das Gedankenkarussell abzuschalten, sich auf die Entspannung einzulassen und die positive energetische Veränderung sehr schnell wahrzunehmen.

Info und Anmeldung: Kursleiterin: Anja Klause, Fach-ÜL für Fitness u. Gesundheit, Trainerin für Entspannungstechniken u. Qi Gong. Tel: 02662 946980 u. Mobil: 0175 6311984, anja.klause@sv-gehlert.de

 
Fußballsport

Fußballturnier-Wochenende des SV Gehlert  (incl. 2 Fotos)
Vom 17.-19.01. fand in der Hachenburger Rundsporthalle ein Fußballturnier-Wochenende des SV Gehlert statt, Freitags spielten acht Frauenmannschaften bei einem Hobbyturnier den Turniersieger aus. Über 250 Zuschauer in der sehr gut besuchten Rundsporthalle sahen insgesamt 22 überwiegend spannende und torreiche Spiele. Im Finale standen sich schließlich der Bezirksligist SV Hellenhahn und die Gehlerter B-Mädchen aus der Rheinlandliga gegenüber. In einer packenden Begegnung behielten die Mädchen des Veranstalters knapp mit 2:1 die Oberhand und wurden damit sensationell Turniersieger.

Am Samstag fand vormittags ein Bambini-Turnier des SV Gehlert statt, bei dem vier Teams entsprechend den Statuten ohne Wertung aber mit viel Spaß bei der Sache waren.

Nachmittags wurde die 1. Runde der Hallenbezirksmeisterschaften für Frauen- (Sieger SV Diez/Freiendiez) und C-Juniorinnen (Sieger SG Freirachdorf/Wienau) ausgetragen die am Sonntag bei den D- (Sieger MSG Oberwesterwald) und B-Juniorinnen fortgesetzt wurde.
Mit einer überzeugenden Leistung wurden die B-Mädchen des SV Gehlert verdient Hallen-Bezirksmeister und qualifizierten sich für die Hallen-Rheinlandmeisterschaft am 15.02. in Dierdorf. Die Mädchen spielten trotz höherklassiger Konkurrenz den schönsten Fußball mit tollen Kombinationen und erzielten auch die meisten Tore. Bemerkenswert, dass die Treffer durch fünf verschiedene Spielerinnen erzielt wurden und das Marie Fischer heute nicht Top-Torjägerin war, sondern Denise Krämer. Dafür war Marie die beste Vorlagengeberin. Alle Spielerinnen zeigten ohne Ausnahme eine klasse Leistung, mit der sie sich verdient den zweiten Turniersieg an diesem Wochenende holten.

 
 "Inform" - Ausgabe KW 03/2020

Fußballsport

Kurzfristige Spieländerungen, die Ergebnisse und Spielberichte unter:
www.sv-gehlert.de > Spieltaganalyse

 

Fußball – Frauen, „Hobbyturnier“

Freitag, 17.01., 19:00 Uhr

Hachenburg, Rundsporthalle

Spielzeit: 1x 10 min., 22 Spiele in der Vor- und Endrunde

Alle Spiele mit Uhrzeit unter www.sv-gehlert.de > fussball

Teilnehmer: FSG Elkenroth/Gebhardshain I, SG Gehlert/Eichelhardt II, SV Hellenhahn, SC Westernohe (alle Gruppe A). FSG Elkenroth/Gebhardshain II, SG Gehlert/Eichelhardt I, TuS Weitefeld/Langenbach, Hobbyteam Hupenbude (alle Gruppe B)

 

Fußball – Bambini, "Bambini-Turnier des SV Gehlert"

Samstag, 18.01., 10:30 Uhr

Hachenburg, Rundsporthalle
Turnierplan (Uhrzeit):

JSG Westerburg – SV Gehlert (10:30),

JSG Lautzert/Oberdreis/Berod/Wahlrod - JSG Wolfstein/Nauroth (10:43),

JSG Wolfstein/N. – JSG Westerburg (10:58),

SV Gehlert – JSG Lautzert/O/B/W (11:11),

JSG Lautzert/O/B/W – JSG Westerburg (11:26),

JSG Wolfstein – SV Gehlert (11:39).
 
Jugendvollversammlung des SV Gehlert

Am Freitag, den 10.01. sollte der neue Jugendvorstand des SV Gehlert e.V. gewählt werden. Obwohl die Veranstaltung auf der Homepage, als wie im INFORM angekündigt wurde, konnte Jugendleiterin Natalie Benner nur die Jugendlichen des noch amtierenden Jugendvorstands begrüßen. Natalie Benner berichtete über die Veranstaltungen des Jugendvorstands und die Aktionen im „Jugendtreff“ und dankte dem Jugendvorstand für die Unterstützung im letzten Jahr. Leider hat das Interesse der Kinder und Jugendlichen am „Jugendtreff“ im Laufe des Jahres immer mehr nachgelassen. Dies liegt insbesondere an den Ganztagsbetreuungen der Schulen und Kindertageseinrichtungen. Mit Letzterem können wir uns in Gehlert, als hier nur ehrenamtlich Tätige, nicht messen. Trotzdem haben wir in Gehlert immer sehr viele Veranstaltungen und sonstige Aktivitäten im Jugendbereich geboten. Letztlich entscheiden aber die Eltern darüber, wo sie ihre Kinder zu uns hinschicken. Bis zum 15.02. bleibt Natalie die Ansprechpartnerin für alle Belange der Jugendabteilung sowie des „Jugendtreffs“. Es wäre wünschenswert, wenn sich schnellstmöglich eine oder auch mehrere Personen finden würden, die den "Jugendtreff“ in Gehlert weiterführen. Es wäre sehr schade, wenn der „Jugendtreff“ nicht mehr genutzt würde, denn dieser wurde vom Verein und der Gemeinde für die Jugend aufwendig vom ehemaligen Backes in die schöne Räumlichkeit umgebaut.
Wer Interesse daran hat, Vereinsjugendleiter/in zu werden und/oder den „Jugendtreff“ in Gehlert weiterzuführen, kann sich melden bei Natalie Benner, Tel: 02662/946760 - Email: natalie_@t-online.de oder auch  bei Hans-Werner Rörig, Tel: 0170 2223325 - Email:
hans-werner.roerig@t-online.de

 
 "Inform" - Ausgabe KW 02/2020

Fußballsport

Kurzfristige Spieländerungen, die Ergebnisse und Spielberichte unter:
www.sv-gehlert.de > Spieltaganalyse

 

Fußball – Herren, "12. REWE-Cup" der SG Atzelgift/Nister

Freitag, 10.01., 18:00 Uhr

Hachenburg, Rundsporthalle

Gegner SV Gehlert (Klasse, Uhrzeit): SG Grenzbachtal (KL B, 18:39), SG Müschenbach/H. (BZL, 19:31), SC Berod/Wahlrod [KL A, 20:23), 1. FC Offhausen (KL C, 21:54).

 

Radsport

Heiligabend-Mountainbiketour (incl. Foto)

Wie schon in den vergangenen Jahren, so luden die Radsportler des SV Gehlert auch 2019 zu ihrer traditionellen Heiligabend-Mountainbiketour ein.

Bei gefühlten 3° und Dauerregen starteten die vier verwegenen Biker am 24.12. gegen 10:30 Uhr von Marzhausen aus zu einer Runde durch die Kroppacher Schweiz. Bedingt durch das schlechte Wetter wurde die geplante Runde abgekürzt und am Ende standen immer noch knapp 34 km und 800 hm zu Buche.

Nach der Tour wärmten sich die Radler am beheizbaren Stehtisch mit  Glühwein und Weihnachtsgebäck wieder auf und bereiteten sich auf das Weihnachtsfest vor.

 

Jugendabteilung

Jugendvollversammlung

Alle Kinder und Jugendlichen des Dorfes, alle Betreuer im Jugendbereich sowie alle Interessierte sind herzlich zur Jugendvollversammlung am Freitag, 10.01.2020 eingeladen! Ort: Gehlert, Jugendtreff, Beginn: 18:00 Uhr
Tagesordnung:
1. Begrüßung und Bekanntgaben
2. Bericht der Jugendleiterin
3. Wahl des Jugendleiters
4. Wahl des neuen Jugendvorstandes
5. Anliegen der Jugendlichen

 
Radsport
Silvester-Tour zum Jahresabschluss (incl. Foto)
Die letzte Tour der Radsportgruppe fand am 31.12.2019 statt. Zwölf Mountainbiker trafen sich zum Jahresabschluss 2019 in Gehlert. Diesmal hatten die Biker Glück mit dem Wetter und wurden nicht so geduscht wie zur Weihnachtstour. Unterwegs gab es dann aber den Abriss eines Schaltauges zu beklagen, der aber provisorisch repariert werden konnte und außerdem zwei kleinere Abgänge über den Lenker - zum Glück ohne Folgen für Fahrer und Rad. Die 35 km lange Tour führte unsere Fahrer zweimal durch den Stöffel-Park und über Rotenhain ins Umland des Dreifelder Weihers. Eine rundum schöne, gemütliche Radausfahrt, die mit Siedewürstchen und einem Glühweinumtrunk in der Garage vom Jens endete. 

 
 "Inform" - Ausgabe KW 01/2020

Fußballsport

Kurzfristige Spieländerungen, die Ergebnisse und Spielberichte unter:
www.sv-gehlert.de > Spieltaganalyse

 

Fußball – C-Junioren, "EWM-Cup 2020" der SG Mündersbach/Roßbach

Donnerstag, 02.01., 16:45 Uhr

Hachenburg, Rundsporthalle

Gegner JSG Gehlert (Uhrzeit): JSG Niederahr (16:45), JSG Roßbach I (17:51), JSG Wolfstein Fehl-Ritzhausen (19:08).

 

Fußball – Herren, "EWM-Cup 2020" der SG Mündersbach/Roßbach

Samstag, 04.01., 14:30 Uhr

Hachenburg, Rundsporthalle

Gegner SV Gehlert (Uhrzeit): SG Guckheim/K. (KL A, 14:30), SG Müschenbach/H. I (BZL, 16:02), SV Rengsdorf (KL B, 17:34).

 

Einladung zum Fußball-Hallenturnier

Die SG Gehlert / Eichelhardt richtet im nächsten Jahr ein Fußball-Hobbyturnier für Frauenmannschaften aus, zu dem interessierte Mannschaften recht herzlich eingeladen sind.

Termin: Freitag, 17.01.2020, ab 19 Uhr

Ort: Rundsporthalle Hachenburg

Startgeld: 20,00 €.

Preisgeld für die vier erstplatzierten Mannschaften.

Außerdem: Trinkerpokal in Form einer Kiste Bier und bei jedem 10. Tor gibt es eine Flasche Sekt.

Der Zeitplan richtet sich nach Anzahl der gemeldeten Mannschaften.

Wir bieten: Eine wunderschöne große Halle, Tribüne oberhalb vom Spielfeld, normale Hallenregeln (keine Futsal-Regeln). Für das leibliche Wohl ist selbstverständlich gesorgt.

Anmeldungen bis zum 04.01.2020 an: svgehlertml@online.de oder janina.aschenbrenner@gmx.net

Das Frauenteam der SG Gehlert/Eichelhardt freut sich auf euch!

 

Gesundheitssport / Kurse

www.sv-gehlert.de

Haltung und Bewegung durch Ganzkörpertraining  (incl. Foto)

Präventionskurs (ehem. Rückenfitness & Wirbelsäulengymnastik)

Wird von den teilnehmenden Krankenkassen bezuschusst!

Dienstags, 17.00 - 18.00 Uhr / Kurs I DGH Gehlert

Dienstags, 18.15 - 19.15 Uhr / Kurs II DGH Gehlert

Kursdauer: 10 Wochen à 60 Minuten

Start: 14. Januar 2020

Kursleiterin: Martina Leukel, DTB-Rückentrainerin, ÜL Sport in der Prävention Tel: 02662 - 3321 u. Mobil: 0178 - 80 70 549

 

 
 


 

unterstützt von: