.../fußball

 
 

AUSSCHÜSSE FUSSBALL

 

- Seniorenfußball (Gremium):

Mario Müller Torsten
Ostermann
Hansa Boll

- Mädchen- & Frauenfußball,
   Jugendfußball:

Markus Leyendecker

- "Zukunft Gehlerter Fußball
   und Qualifizierung":

Philippe Grönberg

update: 05.07.2019

  2011
  2012
  2013
  2014
  2015
  2016

  2017
  2018

  2019
  2020 (Hinweise u. Termin)
update: 05.07.2019
 
  Vereinsrangliste Saison 2019/2020

23.08.2019.

RL.

Mannschaft

Tab. Spiele g-u-v

Tore

Diff.

Pkte

Tor-

Punkt-
Quote
1. Herren 1. (11)   1 1-0-0 5:1

+4

3

5,00 3,00
2. Frauen 2    1) 5. (11)   0 0-0-0 0:0

0

0

0,00 0,00
2. B-Juniorinnen 0. (10)   0 0-0-0 0:0

0

0

0,00 0,00
2. C2-Junioren    2) 0. (6)   0 0-0-0 0:0

0

0

0,00 0,00
5. A-Junioren 12. (12)   1 0-0-1 2:3

-1

0

2,00 0,00
6. Frauen 1    1) 9. (12)   1 0-0-1 1:3

-2

0

1,00 0,00
 

P = Winter-/Sommerpause  -  E = Saisonende

1) Spielgemeinschaft SG Gehlert/Eichelhardt.

2) als JSG Atzelgift II (9)

ALLGEMEINE FUSSBALLMITTEILUNGEN u. -BERICHTE

 
 Bambinis unterwegs in Hattert

Erstes Spiel seit über 5 Jahren
Am 14. August
trafen sich die Bambinis des SV Gehlert mit den Bambini-Freunden aus Hattert auf dem dortigen Kleinfeld zu einem Freundschaftsspiel.
Dank an Janina, Jenny und Pia, die sich seit Oktober 2018 darum kümmern, dass es wieder die Bambinis beim SV Gehlert gibt. Es war das erste Freundschaftsspiel einer Bambini-Mannschaft des SVG seit über 5 Jahren. Letztmalig stand im Juni 2014 ein Bambini-Team beim Kreis-Bambini-Tag am Anstoßkreis.
Die Kinder zeigten alle ein tolles Spiel und waren mit viel Freude und Spaß dabei. Wir bedanken uns bei den Gastgebern aus Hattert für das schöne Spiel und die tolle Verpflegung.

 
 "Blasius-Schuster-Cup 2019"

Nach dem erfolgreichen Start des "Blasius-Schuster-Cups" im letzten Jahr kam es am Sonntag, den 11.08. zu einer Neuauflage dieses Turniers im Burbach-Stadion in Hachenburg.

Die B-Juniorinnen des SV Gehlert hatte drei Mannschaften der Regionalliga Südwest eingeladen, um die von der Familie Schuster gesponserten Pokale und das Preisgeld auszuspielen. Zum Turnier traten die Mädchen der SG 99 Andernach, des FV Rheingold Rübenach sowie des letztjährigen Bundesligisten SV Rengsdorf an.

Bei schönstem Fußballwetter kam es zu spannenden und fairen Spielen unter der Leitung der Schiedsrichter Dieter Brenner sowie des Gehlerter Nachwuchs-Referee's Constantin Noah Jung.

Das Auftaktspiel bestritten die Gehlerter Mädchen gegen die SG 99 Andernach und landeten den ersten Überraschungssieg durch zwei Tore von Marie Fischer. Im zweiten Spiel schlug der FV Rheingold Rübenach den SV Rengsdorf mit 2:0. Das Spiel zwischen Andernach und Rengsdorf endete torlos.

Das zweite Spiel für den SV Gehlert ging gegen Rübenach und dank dreier Tore, wiederum alle erzielt von Marie Fischer, blieb man auch hier erfolgreich. Spiel fünf bestritten Rübenach und Andernach, welches die Andernacher Mädchen für sich entschieden. Das Abschlussspiel fand zwischen Rengsdorf und Gehlert statt. Auch hier war der SV Gehlert erfolgreich und siegte mit 2:0 durch Tore von Marie Fischer.

v.l.n.r.: Claire Schuster, Marie Marenbach, Kim Fischer, Peter Klöckner

Die Pokalübergabe erfolgte durch Claire und Paul Schuster, dem Vorsitzenden des SV Gehlert, Hans-Werner Rörig, sowie dem Verbandsbürgermeister Peter Klöckner, der es sich nicht nehmen ließ, trotz parallel stattfindender Hachenburger Kirmes, den erfolgreichen Mädchen zu gratulieren.
Ein besonderer Dank geht an die Eltern der Gehlerter Spielerinnen, die für die Bewirtung sorgten.

>>> Ergebnisse >>>

 


 

unterstützt von: