.../fußball - Herren (1. u. 2. Mannschaft)

 
 

ALLGEMEIN

In Gesprächen mit dem Vereinsvorstand, dem Trainerstab und der Mannschaft wurden die Weichen für die Saison 2018/19 gestellt und die Richtung für die Zukunft im Seniorenfußball beim SV Gehlert gesetzt.
Nach
den Erfahrungen in der Saison 2017/18 hat sich der Ausschuss Seniorenfußball entschlossen, in der Saison 2018/2019 nur noch mit einem Team am Spielbetrieb im Fußballkreis Westerwald/ Sieg teilzunehmen. Dieses Team spielt in der Kreisklasse C2.

An der Vorgabe von Team und Trainern, Fußball  vorrangig  als  Hobby  und nicht als Leistungssport zu sehen, wird weiterhin festgehalten. Sich für soziale Zwecke im Rahmen der Möglichkeiten zu arrangieren, steht im Vordergrund.
Gespielt wird auf der Sportanlage mit Hartplatz, Tribüne
und Flutlichtanlage in Gehlert, die sich etwa 200m oberhalb der Gemeinde in  Richtung Westerwälder Seenplatte befindet. Park-, Dusch- und Umkleidemöglichkeiten sind vorhanden.

 

FUNKTIONEN

Ausschuss Seniorenfußball
(Gremium):

Mario Müller ()
Torsten Ostermann ()
Hansa Boll
()
 

Trainer:

Hansa Boll
Cheftrainer
Torsten Ostermann
Co-Trainer
 

Mannschaftskapitän
(Saison 2018/2019):

Ötzi Altay
Carlo Kunz
(Stellvertreter)

 

Abenteuersport:

Jan Etz
Max Kron

Mannschaftsfotograf:

Dennis Schäfer

 

TRAINING

Trainingszeiten,
allgemein:

Montag

18:30 Uhr, Lauftraining, Dreifelder Weiher, Parkplatz

Mittwoch

19:00 - 20:30 Uhr Gehlert, Sportplatz

Freitag

19:00 - 20:30 Uhr Gehlert, Sportplatz

Weitere Trainingseinheiten oder Abweichungen werden durch den/die Trainer bekannt gegeben!

   Platzbelegungsplan beachten!!

Vorbereitungsplan zur Saison 2018/2019

 

Wintertraining:

In der Winterpause werden die Trainingstage für das Freiland-, Hallen- oder Lauftraining durch die Trainer bekannt gegeben.

 

Training Halle:
(Winterhalbjahr)

(nur nach Weisung Trainer)

Freitag

20:00 - 22:00 Uhr Marienstatt, Sporthalle 3

Sonntag

16:00 - 18:00 Uhr Marienstatt, Sporthalle 1
 

Abenteuersport:
(Winterhalbjahr)

(nur nach Weisung Trainer)

Mittwoch

19:00 - 20:00 Uhr Gehlert, DGH
 

Spiele:

Spielplan

 
 Trainingsplan zur Saisonvorbereitung
Datum Thema Treffpunkt / Wann / Wo
Mi. 27.06. Laufeinheit 18:30 Dreifelder Weiher
Fr. 29.06. Trainingsauftakt 19:00 Sportplatz Gehlert
So. 01.07. Testspiel in Ingelbach 13:45 DGH Gehlert
Mi. 04.07. Laufeinheit/Optimum 19:00 Sportplatz Gehlert
Fr. 06.07. Trainingseinheit 19:00 Sportplatz Gehlert
Mo. 09.07. VG-Turnier Spiel 1 vs. Mü./Hachenburg 18:40 DGH Gehlert
    VG-Turnier Spiel 2 vs. Hattert    
Do. 12.07. VG-Turnier Spiel 1 vs. Atzelgift 18:40 DGH Gehlert
    VG-Turnier Spiel 2 vs. Wied    
Mi. 18.07. Trainingseinheit 19:00 Sportplatz Gehlert
Fr. 20.07. Sportfest in Niedererbach, 2 Spiele 17:45 DGH Gehlert
Sa. 21.07. Sportfest in Niedererbach, Finale 12:45 DGH Gehlert
Mo. 23.07. Laufeinheit wenn Sa. KEIN Finale 19:00 Sportplatz Gehlert
Mi. 25.07. Testspiel in Grünebach 17:30 DGH Gehlert
Fr. 27.07. Trainingseinheit 19:00 Sportplatz Gehlert
Di. 07.08. Testspiel in Bad Marienberg 18:30 DGH Gehlert
Fr. 10.08. Trainingseinheit 19:00 Sportplatz Gehlert
 

- Die angegebenen Zeiten sind Trainingsbeginn oder Abfahrtzeiten. Wir bitten, dies ernst zu nehmen!!!!

- Das Montags-Lauftraining um den Dreifelder Weiher ist freiwillig und für ALLE Mannschaften des SV Gehlert offen. Treffpunkt ist der Parkplatz am Restaurant.

 

DIE HERREN-FUSSBALLMANNSCHAFT

 

Das Mannschaftsfoto für die Saison 2018/19 wird zum Saisonstart eingestellt!

 

DER KADER - (Stand 00.00.2018 - alle Angaben: Hansa Boll)

Angaben zum Kader erfolgen zum Saisonstart!

         
 
             
             
             
             
             
             
             
 

   

         

 

SPIELPLAN

RP = Rasenplatz; HP = Hartplatz; KR = Kunstrasenplatz; Rsph./H = (Rund-)Sporthalle
Ergebnis unterstrichen = Link zum Spielbericht

 

 Herren -   Kreisliga C2, Westerwald / Sieg

(alle Spiele)

           
           
           
           
           
           
           
           
           
           
           
           
           

 

         
           
 

 Tabelle: (Stand xx.xx.2018)

(komplette Tabelle)

 1.

SV Gehlert 0 0-0-0 0:0 0 0

..

           

..

           
 

 Herren -   Bitburger Kreispokal

(alle Spiele)

   

 

     
           
           
 
 Herren -   Fußballturnier der Verbandsgemeine Hachenburg  

(alle Spiele)

Mo. 09.07.2018 19:40 SV Gehlert - SG Müschenbach/Hbg. Ingelbach, PR  
Mo. 09.07. 21:20 SSV Hattert - SV Gehlert Ingelbach, RP  
Do. 12.07. 19:40 SV Gehlert - SG Atzelgift Mudenbach, RP  
Do. 12.07. 21:20 TuS Wied - SV Gehlert Mudenbach, RP  
So. 15.07. 12:30 ggf. Spiel um Platz 3 Mudenbach, RP  
So. 15.07. 14:30 ggf. Finale Mudenbach, RP  

 
 Herren -   Futsal-Hallenkreismeisterschaft

(alle Spiele)

           
           
           
 
 Herren -   allgemeine Fußballturniere  
Fr. 20.07.2018 19:00 "Senioren-Cup 2018", GR Niedererbach, RP  
Sa. 21.07. 14:00 ggf. "Senioren-Cup 2018", Finale Niedererbach, RP  
           

 

 Herren -   Test- / Freundschaftsspiele
So. 01.07.2018 14:30 SG Ingelbach - SV Gehlert Ingelbach, RP  
Mi. 25.07. 19:00 1. FC Grünebach - SV Gehlert Grünebach, RP  
Di. 07.08. 19:30 TuS Bad Marienberg - SV Gehlert Bad Marienberg, RP  
           
           

 

VERGANGENE SPIELZEITEN

Saison 2018/2019

Saison 2014/2015

Saison 2010/2011

Saison 2017/2018

Saison 2013/2014

Saison 2009/2010
      
(Koop. FSV Merkelbach)

Saison 2016/2017

Saison 2012/2013

Saison 2008/2009
     (Koop. FSV Merkelbach)

Saison 2015/2016

Saison 2011/2012

Saison 2007/2008

 

BERICHTE von der Mannschaft

 
 Verbandsgemeindepokal 2018

Vom 09. bis 15.07. richtet die SG Ingelbach/Mudenbach das diesjährige Turnier um den Pokal der Verbandsgemeinde Hachenburg aus. Folgende Spiele finden statt:

Montag, 09.07. Gruppe A in Mudenbach, Rasenplatz
18:00 SC Berod-Wahlrod - SG Grenzbachtal  
18:50 FSV Kroppach - FSV Merkelbach  
19:40 SG Alpenrod - SC Berod-Wahlrod  
20:30 SG Grenzbachtal - FSV Kroppach   
21:20 FSV Merkelbach - SG Alpenrod  
Montag, 09.07. Gruppe B in Ingelbach, Rasenplatz
18:00 SG Müschenbach/Hachenburg - TuS Wied  
18:50 SG Atzelgift/Nister - SSV Hattert  
19:40 SV Gehlert - SG Müschenbach/Hachenburg  
20:30 TuS Wied - SG Atzelgift/Nister  
21:20 SSV Hattert - SV Gehlert  
Donnerstag, 12.07. Gruppe A in Ingelbach, Rasenplatz
18:00 SC Berod-Wahlrod - FSV Kroppach  
18:50 SG Grenzbachtal - FSV Merkelbach  
19:40 SG Alpenrod - FSV Kroppach  
20:30 SC Berod-Wahlrod - FSV Merkelbach  
21:20 SG Alpenrod - SG Grenzbachtal  
Donnerstag, 12.07. Gruppe B in Mudenbach, Rasenplatz
18:00 SG Müschenbach/Hachenburg - SG Atzelgift/Nister  
18:50 TuS Wied - SSV Hattert  
19:40 SV Gehlert - SG Atzelgift/Nister  
20:30 SG Müschenbach/Hachenburg - SSV Hattert  
21:20 SV Gehlert - TuS Wied  
Sonntag, 15.07. in Mudenbach, Rasenplatz
12:30 Spiel um Platz 3  
14:30 Finale  
 
 Kaderplanung beim Fußball-Herrenteam

Das Team für die neue Saison 2018/19 steht soweit
Nachdem mit Selig, Seiferth und Zeiler drei Spieler die Mannschaft Richtung Ingelbach verlassen haben, dazu mit L. Becker, und J. Becker zwei weitere Richtung Merkelbach, stoßen acht neue Spieler zu unserem Team. Daher haben wir uns entschlossen, den erreichten Klassenerhalt umzusetzen und in der Saison 2018/19 in der C-Klasse zu spielen.
Junge Spieler, die hoffentlich motiviert sind, um gemeinsam mit dem Team an der Umsetzung unseres Konzeptes mitzuwirken und sich an erster Stelle für Hilfsbedürftige in den verschiedensten Institutionen zu arrangieren. Dies war, ist und bleibt unser Motto. Daher ist es für uns auch nicht so wichtig, in welcher Klasse wir spielen. Ob D- oder C-Liga - alles ist Nebensache.

Georg Hellwig Kasel Klöckner

Matthiessen M. Ostermann Vieweg Zimmermann

Trotzdem wollen wir es in der neuen Saison in Sachen Kicken etwas "schärfer" angehen lassen, um mit der doch gut besetzten Mannschaft einen ordentlichen Tabellenplatz zu erreichen. Gute junge Spieler, die aber noch lernen müssen, dass man in der C-Liga gegen erfahrene ältere Spieler nicht mit Ticki-Tacka-Fußball weiterkommt, sondern das es dort auch schon mal "zur Sache geht".
An dieser Stelle alles Gute und viel Glück für die Jungs die uns verlassen haben - wahrscheinlich nur für paar Monate ;-). Hoffentlich starten wir nicht mit einer Verletzungsmisere wie zu Beginn der letzten Saison, damit wir vernünftig mitspielen können - und wie von jedem erwartet, so gut sind, dass wir direkt ein paar Klassen überspringen und in der Saison 2019/20 dann in der Oberliga "Westerwald Nord" auf Punkte- und Torejagd gehen ...
Jungs auf geht's, Helfen - Kicken - Siegen!
Coach Hansa und Totti

 
 Beachsoccer - Endrunde des FVR

Wie schon in den Vorjahren wurde auch in diesem Jahr in Dernbach der Titel- träger des FVR-Beachsoccer-Cups ermittelt. Insgesamt nahmen neben dem SV Gehlert acht weitere Mannschaften an der Endrunde teil. Der Erste des Turniers qualifizierte sich für den Regionalentscheid. Dort kann man dann die Fahrkarte für den DFB-Beachsoccer-Cup im August in Warnemünde lösen.
"Die Spieler haben bei herrlichen Bedingungen ein tolles Turnier gespielt und hatten dabei viel Spaß" äußerte sich FVR-Vizepräsident Alois Reichert. Er hatte aber nicht nur für die Akteure auf dem Feld lobende Worte parat: Sein Dank galt auch der Turnierleitung um Horst Setzepfandt und Hans-Werner Rörig sowie dem ausrichtenden Beachclub Dernbach.
Gegen die "Sandkastenspezialisten" hatte unser Team, das mit acht Spielern nach Dernbach gereist war, keine Chance und trat mit lediglich einem Punkt aus fünf Spielen schon frühzeitig wieder die Heimreise an.

Fotos: H. Boll, HWR, W. Simon

 
 Fußballer auf der Kirmes gesichtet

Zum Teil mit dem Kittel der Kirmesgesellschaft Gehlert maskiert, wurden mehrere Spieler der beiden Fußball-Herrenmannschaften des SV Gehlert - trotz ihrer Maskerade - während der diesjährigen Pfingstkirmes am Bierstand auf dem Festplatz beim Bierkonsum erwischt. Obwohl sie versuchten, sich dezent im Hintergrund zu verstecken, wurden dabei auch die beiden Trainer gesichtet. Wenn man die grinsenden Gesichter richtig deutet, hatten die Jungs wohl viel Spaß während der Kirmes.

 
 Abschied vom Fußball-Herrenteam

Nachdem die Saison 2017/18 beendet ist, verlassen drei Spieler das Herren-Fußballteam. Vielen Dank unserem Klaus für zwei tolle Jahre! Ein Typ, der immer da war wenn es was zum Anpacken gab. Top! Und auch Kevin und Koni wünschen wir alles, alles Gute. Versucht mal was Neues und dann sehen wir uns hoffentlich bald wieder in Reihen des SV! Nochmals Danke!
Gruß Totti und Hansa

 

WISSENSWERTES über die Mannschaft

 
 Auflistung: Die Mannschaft und ihr soziales Engagement
Jahr Aktion Link
2018 - "16. Deutsches Down-Sportlerfestival mit dem SV Gehlert
- Käpt'n Ötzi fährt nach Berlin
2017 - Sommerfest der Kinderkrebsklinik in Köln - Fußballherren helfen auch 2017

- Herren-Fußballteam hilft auch beim "Ruanda Tag"

- Keeper und Coach bauten Zaun am KiGa in Hachenburg
- "15. Deutsches Down-Sportlerfestival mit dem SV Gehlert
- Reparatur Platzmarkierungswagen
2016 - Sommerfest der Kinderkrebsklinik in Köln - Herrenmannschaft hilft erneut
- SV Gehlert hilft beim Integrativen Sportfest
- Renovierungsarbeiten am Sportplatz
- Blockhütte für einen Kindergarten - Bauübergabe
- Blockhütte für einen Kindergarten - 2. und 3. Bauphase
- neuer Farbanstrich für die Auswechselbänke am Sportplatz
- Blockhütte für einen Kindergarten - 1. Bauphase
- Bepflanzung Blumenkästen Sportplatztribüne
2015

 

 

 

 

- Carlo Kunz an alter Wirkungsstätte

- Erlös aus Aktion Apfelsaft, 1.234,79 € als Spende an "Kinder in Not"

- Unterstützung "Förderkreis für krebskranke Kinder und Jugendliche Bonn e.V."
  bei der Ausrichtung des Familienfestes

- Unterstützung "Förderverein für krebskranke Kinder e.V. Köln" bei der Ausrichtung
  des Sommerfestes

- Ausrüstung der Förderschule "Am Alserberg" in Wissen mit Trainingsanzügen für
  die Teilnahme an den "Special Olympics Landesspielen" in Speyer

2014

 

 

 

- Unterstützung beim "15. Begegnungsfest" in Hachenburg

- Als Laienschauspieler beim Ritterspiel "Der Femgraf" in Hachenburg

- Errichtung der Trainer- und Auswechselbänke Sportplatz Gehlert

- 3.300 € Erlös aus "Löwen-Cup 2014" als Spende an die "Westerwaldkreis Tafel" in
  Hachenburg zum Erwerb eines neuen Einsatzfahrzeuges

2013

 

- Weihnachtsgeschenke statt Weihnachtsfeier für die Aktion "Hand in Hand"

- Unterstützung beim "14. Begegnungsfest" in Hachenburg

2011

- Erlös aus "Löwen-Cup 2011", 2.000 € an "Kinder in Not"

 


 

unterstützt von: