.../fußball - Herren (1. u. 2. Mannschaft)

 
 

ALLGEMEIN

In Gesprächen mit dem Vereinsvorstand, dem Trainerstab und der Mannschaft wurden die Weichen für die Saison 2017/18 gestellt und die Richtung für die Zukunft im Seniorenfußball beim SV Gehlert gesetzt.
 
Nach dem Aufstieg hat sich der Ausschuss Seniorenfußball entschieden, in der neuen Saison mit zwei Teams am Spielbetrieb im Fußballkreis Westerwald/Sieg teilzunehmen.
An der Vorgabe von Team und Trainern, Fußball  vorrangig  als  Hobby  und nicht als

Leistungssport zu sehen, hat sich nichts geändert. Sich für soziale Zwecke im Rahmen der Möglichkeiten zu arrangieren, steht trotz des Aufstiegs in die C-Liga auch weiterhin im Vordergrund.
Der SV Gehlert I spielt in der Kreisliga C2 im Fußballkreis Westerwald/Sieg und der SV Gehlert II als 9er-Team in der Kreisliga D2.
Gespielt wird auf der Sportanlage mit Hartplatz, Tribüne
und Flutlichtanlage in Gehlert, die sich etwa 200m oberhalb der Gemeinde in  Richtung Westerwälder Seenplatte befindet. Park-, Dusch- und Umkleidemöglichkeiten sind vorhanden.

 

FUNKTIONEN

Ausschuss Seniorenfußball
(Gremium):

Mario Müller ()
Torsten Ostermann ()
Hansa Boll
()
 

Trainer:

Hansa Boll
Cheftrainer
Torsten Ostermann
Co-Trainer
 

Mannschaftskapitän
(Saison 2016/2017):

Ötzi Altay
Carlo Kunz
(Stellvertreter)

 

Mannschaftskasse:

Lukas Becker
Totti Ostermann

 

Gremium Ausflug:

Stefan Etz
Philipp Göhler
Max Kron
Totti Ostermann
Klaus Zeiler

 

Abenteuersport:

Jan Etz
Max Kron

Mannschaftsfotograf:

Dennis Schäfer

 

TRAINING

Saisonende / Sommerpause

Trainingszeiten,
allgemein:

Montag

18:30 Uhr, Lauftraining, Dreifelder Weiher, Parkplatz

Mittwoch

19:00 - 20:30 Uhr, Gehlert, Sportplatz

Freitag

19:00 - 20:30 Uhr, Gehlert, Sportplatz

Weitere Trainingseinheiten oder Abweichungen werden durch den/die Trainer bekannt gegeben!

  

Hallentraining:
(Winterhalbjahr)

(nur nach Weisung Trainer)

Freitag

20:00 - 22:00 Uhr, Marienstatt, Sporthalle 3

Sonntag

16:00 - 18:00 Uhr, Marienstatt, Sporthalle 1

Wintertraining:

In der Winterpause werden die Trainingstage für das Freiland-, Hallen- oder Lauftraining ausschließlich durch die Trainer bekannt gegeben.

Abenteuersport:
(Winterhalbjahr)

Mittwoch

18:30 - 20:00 Uhr, Gehlert, DGH

Spiele:

Spielplan SV Gehlert I

Spielplan SV Gehlert II

 

DIE 1. MANNSCHAFT - Saison 2016/2017

 

DER KADER Saison 2016/2017 - (Stand 20.06.2017 - alle Angaben: Hansa Boll)

Der Name ist dem jeweiligen Foto per Mouseover unterlegt (konzipiert ausschl. für IE!). Aktualisierungen erfolgen jeweils in der Winterpause bzw. vor Saisonbeginn.

  Jan Etz, Torwart Philipp Krämer, Torwart Jannek Münner, Torwart  
 
Ozan Ahmad Özkan Altay   Marcel Angsten   Marco Arndt Can Arslan
  Gianluca Miguel De Bartolo Lukas Becker Stefan Etz Kevin Fachinger Philipp Göhler  
    Mike Groß Niklas Grönberg Sven Hellwig    
  Carlo Kunz Julius Kunz   Vinzent Leyendecker Stephan Macke  
  Mario Müller Steve Müller   Dominik Ohletz Oskar Olejniczak  
Manuel Patt   Renald   Jan Ridderbusch   Lasse Ridderbusch
  Konstantin Seiferth   Kevin Selig   Klaus Zeiler  
 

   

  Torsten "Totti" Ostermann, Co-Trainer   Hansa Boll, Cheftrainer  

 

SPIELPLAN 2017/2018

RP = Rasenplatz; HP = Hartplatz; KR = Kunstrasenplatz
Ergebnis unterstrichen = Link zum Spielbericht

 Herren I -   Kreisliga C2, Westerwald / Sieg

(alle Spiele)

           
           
           
           
           
           
           
           
           
           
           
           
           

 

         
           
           
           
           
 

 Tabelle: (Stand 00.00.2017)

(komplette Tabelle)

1.

SV Gehlert I 0 0-0-0 0:0 +0 0

 

           

 

           

 

           
 

 Herren I -   Bitburger Kreispokal

(alle Spiele)

   

 

     
           
 
 Herren I -   Fußballturnier der Verbandsgemeine Hachenburg  

(alle Spiele)

Di. 11.07.2017 18:50 SV Gehlert - SG Alpenrod/L/N/U Hachenburg, Stadion  
Di. 11.07. 20:30 FSV Merkelbach - SV Gehlert Hachenburg, Stadion  
Do. 13.07. 18:00 TuS Wied - SV Gehlert Hachenburg, Stadion  
Do. 13.07. 19:40 FSV Kroppach - SV Gehlert Hachenburg, Stadion  
Fr. 14.07. 18/20 HF 1 + 2 ( SV Gehlert nur bei Qualifikation) Hachenburg, Stadion  
Sa. 15.07. 15/17 Pl. 3 u. F (SV Gehlert nur bei Qualifikation) Hachenburg, Stadion  

 

 Herren I -   allgemeine Fußballturniere  

 

Sa. 24.06.2017 11:00 "3. Beach-Soccer-Cup des FVR", ER, QR DM Dernbach, BA   Teiln.
             
             
             
             
             
             

  L=mit DFBnet oder Bericht verlinkt

 Herren I -   Test- / Freundschaftsspiele

(alle Spiele)

Sa. 22.07.2017 15:00 SV Gehlert - SV Türkiyemspor Ransb./B. II Gehlert, HP  
So. 23.07. 14:30 SG Kirburg II - SV Gehlert Kirburg, RP  
           

 Herren II -   Kreisliga D2, Westerwald / Sieg

(alle Spiele)

           
           
           
           
           
           
           
           
           
           
           
           
           

 

         
           
           
           
           
 

 Tabelle: (Stand 00.00.2017)

(komplette Tabelle)

1.

SV Gehlert II (9) 0 0-0-0 0:0 +0 0

 

           

 

           

 

           
 
 Herren II -   allgemeine Fußballturniere  

 

             
             
             

  L=mit DFBnet oder Bericht verlinkt

 Herren II -   Test- / Freundschaftsspiele

(alle Spiele)

           
           
           
 

VERGANGENE SPIELZEITEN

Saison 2016/2017

Saison 2012/2013

Saison 2008/2009
     (Koop. FSV Merkelbach)

Saison 2015/2016

Saison 2011/2012

Saison 2007/2008

Saison 2014/2015

Saison 2010/2011

 

Saison 2013/2014

Saison 2009/2010
      
(Koop. FSV Merkelbach)

 

 

TERMINKALENDER

Sa. 02.09. gt. Hilfe beim Sommerfest für betroffene Familien des Fördervereins für krebskranke Kinder e.V. Köln Lindenthal
         
 

BERICHTE von der Mannschaft

 
 FVR-Beachsoccer-Cup 2017 – Endrunde in Dernbach

Auszugsweise aus Pressebericht von Willi Simon

Rheinlandmeister ist die Mannschaft von Alemania Imposand
Westerwald/Sieg-Vertreter Gehlert landete auf dem 8. Rang.
Der Name ist quasi Programm, "Imposand". Es war schon imposant, was das Team aus Trier am 24. Juni auf dem Gelände des Beach-Volleyball-Clubs Dernbach  bei der dritten Auflage des Beachsoccer-Cups des FV Rheinland bot.
Aber auch die weiteren sieben Mannschaften zeigten, wie Fußball "im Sand geht". Sicherlich eine interessante Abwechslung und Variante, wenn auch Beachsoccer hierzulande sicherlich (noch) nicht der große Renner ist. Die acht angereisten Teams hatten jedenfalls ihren Heidenspaß, zeigten Tricks und Kabinettstückchen, die man auf einem normalen Fußballplatz nicht zeigen kann.
Der Vertreter aus dem Westerwald, der SV Gehlert landete nur auf Rang 8, dafür sorgte aber Özkan "Ötzi" Altay als Co-Sprecher von Turnierleiter und "Stadionsprecher" Hans-Werner Rörig (Freizeit & Breitensport Westerwald/Sieg) durch lustige Kommentare für Heiterkeit, wobei er auch noch seinen Torwart Manuel Patt zu einem Interview überreden konnte.
Fazit Nr. 1 von FVR-Vize Alois Reichert: "Wir haben viele tolle Spiele und schöne Tore  gesehen, die Teilnehmer hatten eine Menge Spaß".
Fazit Nr. 2: Es bleibt zu hoffen, dass sich bei der nächsten Auflage des FVR-Beachsoccer-Cups mehr Mannschaften beteiligen und die, die sich qualifizieren, dann auch anreisen.

 
 Herren-Fußballteam hilft auch beim "Ruanda Tag"

Auch in diesem Jahr hat das Herren-Fußballteam des SV Gehlert sein Versprechen gehalten, am "Ruanda-Tag" der Ruandahilfe Hachenburg e.V. mitzuhelfen und die Veranstaltung zu unterstützen.

Bereits um 7 Uhr fanden sich am 24. Juni die Spieler und ihr Trainer auf dem Alten Markt in Hachenburg ein, um beim Aufbau der Zelte und Stände Hand anzulegen. Auch als es um den Abbau ging waren die Jungs wieder vor Ort und genehmigten sich nach Abschluss der Veranstaltung gegen 17 Uhr ihr wohlverdientes Feierabendbier.

Aufbau ... ... Abbau
 
 Aufstiegsparty der Herren-Fußballmannschaft

Nachdem unsere Herrenfußballmannschaft in dieser Saison den Aufstieg in die Kreisliga C geschafft hat, fand am 17. Juni auf dem Sportplatz in Gehlert die lang erwartete Aufstiegsparty statt. Alle Jungs waren im Einsatz und hatten ein Zelt mit Musikanlage, eine Bierzapfstation sowie einen Grill aufgebaut. Fußball wurde auch gespielt. Um 14:30 Uhr traten das Team des SV Oldstars gegen die schnellen, jungen Spieler der Aufstiegsmannschaft an. Schiedlich, friedlich trennte man sich leistungsgerecht mit einem 5:5 Unentschieden.

Im Anschluss feierte das Team in Anwesenheit von Bürgermeister Paul Kunz und Alt-Bürgermeister Josef Kunz, den Vereinsvorständen Hans-Werner Rörig, Peter Klein und Dietmar Kroschel, den Herren Paulig und Liedtke vom Hauptsponsor FORTUNA sowie einigen Mitgliedern und Gästen zum Teil noch bis spät in die Nacht.
Wir bedanken uns bei den Sponsoren (in der nachfolgenden Bildergalerie aufgeführt) und bei der Westerwald Brauerei für die Bereitstellung vom "Hachenburger Hopfomat" und 30 Liter Bier. Finanziert wurde die Aufstiegsfeier aus der Mannschaftskasse, mit Unterstützung des Sportvereins.
Es war eine tolle Veranstaltung mit einem Team, bei dem die Kameradschaft großgeschrieben wird. Nicht zuletzt dadurch kommen immer wieder neue Spieler zu uns.

 
 Keeper und Coach bauten Zaun am KiGa in Hachenburg

Nächste Hilfsaktion der Herren-Fußballmannschaft des SV Gehlert: Torwart Jan Etz und Coach Hansa Boll bauten einen Zaun auf dem Gelände des katholischen Kindergartens in Hachenburg.
Das verwendete Baumaterial stiftete unser "Holzfachbetrieb", die Familie Marco Motzfeld aus Gehlert.

 
 Planungen zur neuen Saison: Abgang / Zugang

Die Herrenmannschaft des SV Gehlert verzeichnet für die kommende Saison keinen Abgang. Nach persönlichen Gesprächen mit Trainer Hansa Boll hat jeder Spieler zugesagt, auch in der Saison 2017/18 dem Team des SV Gehlert zur Verfügung zu stehen. Auch die Trainer Hansa Boll (sein 8. Jahr als Trainer des SV Gehlert) und Totti Ostermann bleiben an Bord und gehen als Trainerteam mit in die Kreisliga C.
In den vergangenen sieben Jahren hat sich die Mannschaft kontinuierlich weiterentwickelt. Aus "reinrassigen" Hobbykickern hat sich ein Team gebildet, das mit Spaß und Freude auf dem Platz steht und inzwischen auch ordentlich Fußballspielen kann. Das ist nicht nur ein Verdienst der beiden Trainer Hansa Boll und Totti Ostermann, die aus einem zusammengewürfelten Haufen eine gute Einheit geformt haben, sondern auch jedes einzelnen der jungen Spieler, die zugehört haben, dass man nur als TEAM gewinnen kann. Und das dazu ein gewisses Maß an Disziplin ebenso wichtig ist wie der Respekt den Mitspielern gegenüber - getreu dem Motto der Trainer, "wer meint, er wäre mehr wert oder besser als sein Mannschaftskollege, ist beim SV Gehlert fehl am Platz"!
Die ersten Neuzugänge für die Saison 2017/18 stehen auch schon fest. Mit dem 31-Jährigen S. Kolb vom SV Weidenhahn und dem 34-Jährigen S. Horn vom SV Heckholzhausen (Hessen) stoßen zwei erfahrene Spieler in der kommenden Spielzeit zu unserem Team. Herzlich Willkommen! Welche Spieler noch zum Kader stoßen wird sich zeigen. Sicher ist aber, dass in Gehlert auch in Zukunft guter Fußball gespielt wird!

 
 Hinw. Hilfe beim Sommerfest in Köln

Herrenmannschaft des SV Gehlert hat erneut ihre Hilfe zugesagt

Nun schon zum dritten Mal haben die Jungs der 1. Mannschaft ihre Hilfe bei der Ausrichtung des Sommerfestes vom

Förderverein für krebskranker Kinder e.V. Köln zugesagt. Das Sommerfest findet am 2. September auf dem Gelände der Uniklinik statt und wird ausschließlich für betroffene Familien ausgerichtet.
"Es sind zwar noch einige Monate Zeit, aber wir sind schon in der Organisation. Da wollte ich nachfragen, ob Sie oder Jungs aus dem Verein auch in diesem Jahr planen, bei uns mitzuhelfen. Wir würden uns freuen. Es war super, dass wir die letzten beiden Jahre schon Ihre Unterstützung hatten", so Sabine Rother, Mitarbeiterin beim Förderverein, in ihrer Anfrage an Trainer Hans-Jürgen (Hansa) Boll. Die Zusage erfolgte denn auch prompt und so werden sich im September wieder die Fußballer und ihre Trainer auf den Weg nach Köln begeben, um beim Auf- und Abbau der Aktionsstände und Pavillons zu helfen und auch den ein oder anderen Aktionsstand zu betreuen.
Wer Zeit und Lust hat, Hansa und seine Jungs zu unterstützen und zudem auch eine gute Tat vollbringen möchte, sollte mit Hansa Kontakt (
) aufnehmen.

 

WISSENSWERTES über die Mannschaft

 
 Hallo Sportfreunde und Hobbykicker!

Wir, der SV Gehlert, werden zur neuen Saison mit zwei Fußballmannschaften an den Start gehen. SV Gehlert II wird als 9er-Team am Spielbetrieb teilnehmen. Die Spielklasse ist nebensächlich, bei uns geht es ausschließlich darum, Spaß am Kicken zu haben.
Wir betreiben den Fußballsport generell nicht leistungsorientiert oder suchen den unbedingten Erfolg, sondern spielen - wie schon seit Jahren beim Team 1 - Fußball aus Spaß. Trotz oder gerade wegen dieser Einstellung sind wir in der vergangenen Saison Zweiter geworden. Den Aufstieg in die C-Klasse haben wir aber nur deshalb angenommen, da dort lauter Teams aus der näheren Umgebung spielen, wie z.B. Atzelgift I, Wied I, Merkelbach I, Hattert II, Kroppach I usw. und von daher schöne und spannende Derbys zu erwarten sind.

Neben dem Fußball wird das soziale Engagement bei uns GROSS geschrieben. Unterstützung und Hilfe bei sozialen Projekten sind Eckpfeiler unserer Philosophie.

 

Wer also Lust und Laune hat bei uns mitzumachen und gerne noch etwas Fußballspielen möchte - dann und wann er Zeit hat wegen Familie usw. - der ist beim SV Gehlert herzlich willkommen. Spieler, die jedoch "nur" Siege beim Fußball als Erfolg sehen, die passen leider nicht zu uns.
Interessiert? Dann einfach bei Hansa Boll melden! Tel. 0151 56034857

 
 Hinweis: Verbandsgemeindepokal im Seniorenfußball

Das diesjährige Turnier um den Verbandsgemeindepokal wird vom SV Gehlert ausgerichtet und findet vom 10. bis 15. Juli im Burbach-Stadion in Hachenburg statt. Die Spieldauer in der Gruppenphase beträgt 2x 20 Minuten mit fünf Minuten Pause. Die Halbfinal- und Finalspiele werden über 2x 45 Minuten ausgetragen. Bei Unentschieden nach regulärer Spielzeit erfolgt unmittelbar ein Elfmeterschießen.
Die 10 teilnehmenden Mannschaften wurden in zwei Gruppen zu je fünf Teams ausgelost. Danach ergibt sich folgender Spielplan:

Montag, 10.07. Gruppe A
18:00 SGN Müschenbach/Hachenburg - SC Berod/Wahlrod -:-
18:50 SG Borod/Mudenbach/Ingelbach - SG Atzelgift/Nister -:-
19:40 SG Mündersbach/R/W/M - SGN Müschenbach/Hachenburg -:-
20:30 SC Berod/Wahlrod - SG Borod/Mudenbach/Ingelbach -:-
21:20 SG Atzelgift/Nister - SG Mündersbach/Roßbach/W/M -:-
Dienstag, 11.07. Gruppe B
18:00 TuS Wied - FSV Merkelbach -:-
18:50 SV Gehlert - SG Alpenrod/Lochum/Nistertal/Unnau -:-
19:40 FSV Kroppach - TuS Wied -:-
20:30 FSV Merkelbach - SV Gehlert -:-
21:20 SG Alpenrod/Lochum/Nistertal/Unnau - FSV Kroppach -:-
Mittwoch, 12.07. Gruppe A
18:00 SGN Müschenbach/Hachenburg - SG Borod/Mudenbach/I -:-
18:50 SC Berod/Wahlrod - SG Atzelgift/Nister -:-
19:40 SG Mündersbach/Roßbach/W/M - SG Borod/Mudenbach/I -:-
20:30 SGN Müschenbach/Hachenburg - SG Atzelgift/Nister -:-
21:20 SG Mündersbach/Roßbach/W/M - SC Berod/Wahlrod -:-
Donnerstag, 13.07. Gruppe B
18:00 TuS Wied - SV Gehlert -:-
18:50 FSV Merkelbach - SG Alpenrod/Lochum/Nistertal/Unnau -:-
19:40 FSV Kroppach - SV Gehlert -:-
20:30 TuS Wied - SG Alpenrod/Lochum/Nistertal/Unnau -:-
21:20 FSV Kroppach - FSV Merkelbach -:-
Freitag, 14.07.
18:00 HF 1: Sieger Gruppe B - Zweiter Gruppe A -:-
20:00 HF 2: Sieger Gruppe A - Zweiter Gruppe B -:-
Samstag, 15.07.
15:00 Verlierer Halbfinale 1 - Verlierer Halbfinale 2 -:-
17:00 Sieger Halbfinale 1 - Sieger Halbfinale 2 -:-
 

Im Anschluss erfolgt die Siegerehrung mit Pokal- und Preisübergabe durch den VG-Bürgermeister.
Alle Anhänger des regionalen Fußballsports sind im Namen des Veranstalters und der Verbandsgemeinde herzlich zu den Spielen eingeladen. Nachfragen zur Organisation und Durchführung bitte unmittelbar an den SV Gehlert (
) richten.

 
 Auflistung: Die Mannschaft und ihr soziales Engagement
Jahr Aktion Link
2017

- Herren-Fußballteam hilft auch beim "Ruanda Tag"

- Keeper und Coach bauten Zaun am KiGa in Hachenburg
- "15. Deutsches Down-Sportlerfestival mit dem SV Gehlert
- Reparatur Platzmarkierungswagen
2016 - Sommerfest der Kinderkrebsklinik in Köln - Herrenmannschaft hilft erneut
- SV Gehlert hilft beim Integrativen Sportfest
- Renovierungsarbeiten am Sportplatz
- Blockhütte für einen Kindergarten - Bauübergabe
- Blockhütte für einen Kindergarten - 2. und 3. Bauphase
- neuer Farbanstrich für die Auswechselbänke am Sportplatz
- Blockhütte für einen Kindergarten - 1. Bauphase
- Bepflanzung Blumenkästen Sportplatztribüne
2015

 

 

 

 

- Carlo Kunz an alter Wirkungsstätte

- Erlös aus Aktion Apfelsaft, 1.234,79 € als Spende an "Kinder in Not"

- Unterstützung "Förderkreis für krebskranke Kinder und Jugendliche Bonn e.V."
  bei der Ausrichtung des Familienfestes

- Unterstützung "Förderverein für krebskranke Kinder e.V. Köln" bei der Ausrichtung
  des Sommerfestes

- Ausrüstung der Förderschule "Am Alserberg" in Wissen mit Trainingsanzügen für
  die Teilnahme an den "Special Olympics Landesspielen" in Speyer

2014

 

 

 

- Unterstützung beim "15. Begegnungsfest" in Hachenburg

- Als Laienschauspieler beim Ritterspiel "Der Femgraf" in Hachenburg

- Errichtung der Trainer- und Auswechselbänke Sportplatz Gehlert

- 3.300 € Erlös aus "Löwen-Cup 2014" als Spende an die "Westerwaldkreis Tafel" in
  Hachenburg zum Erwerb eines neuen Einsatzfahrzeuges

2013

 

- Weihnachtsgeschenke statt Weihnachtsfeier für die Aktion "Hand in Hand"

- Unterstützung beim "14. Begegnungsfest" in Hachenburg

2011

- Erlös aus "Löwen-Cup 2011", 2.000 € an "Kinder in Not"

 


 

unterstützt von: