.../vorstand
 

 

- Geschäftsführender Vorsitzender:
  (Geschäftsstelle des SV Gehlert e.V.)

Hans-Werner Rörig

- Stellvertretender Vorsitzender:
- Rechnungs- & Finanzwesen:

Peter Klein

- Mitgliederverwaltung:
- Beitragswesen:

Dietmar Kroschel

- Vereinsjugendleiterin:

Natalie Benner

 

DER ERWEITERTE VORSTAND

- Vereinskassiererin:

Anke Grönberg

- Ausschuss Seniorenfußball:

Mario Müller
Torsten Ostermann
Hansa Boll

- Ausschuss Mädchen-& Frauenfußball:

Markus Leyendecker

- Ausschuss Jugendfußball:

- Ausschuss Freizeit- & Breitensport
   & Gesundheitssport:

Anja Klause
Liane Sandrock

- Ausschuss Radsportgruppe

Philippe Grönberg

- Ausschuss Zukunft Gehlerter Fußball /
  Qualifizierung

- Ausschuss Karneval:

Natalie Benner (Leitung)
Pia Krämer
Claudia Kühn

- Ausschuss Veranstaltungen & Kultur:

n. N.

- Ausschuss Technik & Bauwesen:

Dietmar Kroschel

- Ausschuss Öffentlichkeitsarbeit,
  Ehrenamt & Traditionspflege:

Hans-Werner Rörig

 

SONSTIGE

- Ehrenvorsitzender:

Heini Schmidt

- Ehrenmitglieder:

Josef Kunz
Horst Zink

- Kassenprüfer:

Lasse Ridderbusch
Manfred Schütz
(Ersatz: Niklas Grönberg)

- Seniorenberater:

Hans-Werner Rörig
Inge Rörig
Anja Klause

WEITERE

- Platzwart Sportplatz:

Dimitri Schein

- Gastronomie Sportplatz:

Markus Leyendecker

- Platzkassierer:

- Reinigungsdienst Sportplatz:

Claudia Gündel

- Reinigung Mehrzweckhalle DGH:

- Hausmeister im DGH:

Manfred Schütz

- Schiedsrichter/-innen:

n. N.

- Vereinslokale:

Gasthaus Kunz "Auf der Bitz"

"Altes Gasthaus e. Hülpüsch"

- Internet (Webmaster):

Arnim Rörig

 

VEREINSFUNKTIONEN (Organigramme) Zum Vergrößern anklicken !

zur Großansicht

zur Großansicht

(Stand: 28.01.2017)

(Stand: 13.01.2018)
 

VORSTANDSTERMINE 2018

16.02. 19:30 Jahreshauptversammlung "Hülpüsch"
08.04. 14:00   Vereins-Seniorengeburtstag "Hülpüsch"
19.05. 14:00   "Bürgermeister-Josef Kunz-Cup" Freilingen, Minigolfanl.
??.10.     Vereins-Wandertag ab Brunnenplatz
16.11. 19:00   Foto- & Erinnerungsabend "Hülpüsch"
06.12. 16:00   Vereins-Nikolausfeier "Hülpüsch"
 

BERICHTE

 
z. Zt. keine Angaben
 

MITTEILUNGEN

 
 Einladung zur Jahreshauptversammlung

Freitag, 16.02.2018
Jahreshauptversammlung
Gehlert, "Altes Gasthaus ehemals Hülpüsch"
Beginn: 19:30 Uhr

Alle Mitglieder des SV Gehlert e.V. werden hiermit recht herzlich eingeladen.
 
Tagesordnung

1. Begrüßung und Eröffnung der Mitgliederversammlung 2018 durch den

    Geschäftsführenden Vorsitzenden Hans-Werner Rörig

2. Feststellung der Beschlussfähigkeit und Benennung des Protokollführers

3. Anträge zur Tagesordnung und Genehmigung der Tagesordnung

4. Genehmigung des Protokolls der Mitgliederversammlung vom 27.01.2017

5. Totengedenken und Ehrungen

6. Bericht des Vorstandes

   a) Bericht des Geschäftsführenden Vorsitzenden

   b) Kassenbericht des Finanzvorstandes

   c) Bericht Mitgliederverwaltung & Beitragswesen

7. Berichte der Abteilungsleiter / Innen

8. Bericht der Kassenprüfer

9. Antrag auf Entlastung des Geschäftsführenden Vorstandes

10. Neuwahlen des Geschäftsführenden Vorstandes und der Kassenprüfer

11. Festsetzung der Mitgliederbeiträge (Vorgabe des Landessportbundes RLP)

12. Beschlussfassung über vorliegende Anträge

     (Anträge an die Versammlung müssen spätestens bis zum 12.02.2018

     beim Geschäftsführenden Vorsitzenden vorliegen) 

13. Verschiedenes 

SV GEHLERT e.V.

gez. Hans-Werner Rörig

Geschäftsführender Vorsitzender

 
 Keine Karnevalsveranstaltungen des SV Gehlert in 2018

Nach einem Beschluss des Jugendvorstands des SV Gehlert vom 06.01. findet in diesem Jahr keine Kinder- und Jugendkarnevalssitzung statt!
Da zu viele Helfer und Akteure vor, hinter und auf der Bühne fehlen, ist in diesem Jahr eine Durchführung der Karnevalsveranstaltung leider nicht möglich. Gleiches gilt auch für die Karnevalsparty, deren Durchführung im Zusammenhang mit der Kinder- und Jugendkarnevalssitzung steht und hiermit ebenfalls abgesagt wird.
Ende des Jahres wird es einen Aufruf für potentielle Helfer und Akteure geben, um im größeren Kreis über die Machbarkeit von Karnevalsveranstaltungen in 2019 zu beraten. Denkbar ist hierbei sowohl eine Kinder- und Jugendkarnevalssitzung, als auch eine (Jugend- und) Erwachsenensitzung.

 

unterstützt von: